4 Jahre FinnTouch.de – der Rückblick zum Bloggeburtstag

4 Jahre FinnTouch.de Rückblick zum Bloggeburtstag mit Arctic Circle Gewinnspiel Foto: Markus Brülisauer (NaaliTours) / Arctic Circle

Ist es nicht verrückt, wie schnell die Zeit vergeht? Heute feiern wir 4 Jahre FinnTouch.de. Vor genau vier Jahren ging dieser Blog – rechtzeitig zur damaligen ITB – online. Seitdem ist unglaublich viel passiert. Ich durfte allerlei wunderbare Sachen erleben und Dich mitnehmen nach Finnland, auf finnische Events in Deutschland und noch einiges mehr. Wie es bereits gute Tradition ist, möchte ich zum Bloggeburtstag auf die Highlights des vergangenen Jahres zurückblicken.

4 Jahre FinnTouch.de – 64 Blogbeiträge im vierten Jahr

Als ich gerade nochmals durchgezählt habe, konnte ich meinen Augen kaum trauen. In den letzten zwölf Monaten sind tatsächlich stolze 64 Blogbeiträge veröffentlich worden – das ist bisheriger Rekord! Vielen Dank an dieser Stelle auch an meine fleißige Co-Bloggerin Tanja, aus deren Feder sechs dieser Artikel stammen. Auf einige der Beiträge werde ich im Folgenden näher eingehen, dazu blicke ich zurück auf besondere Erlebnisse und Begegnungen. Natürlich bekommst Du auch einen kleinen Ausblick, wie es mit FinnTouch in Zukunft weitergehen wird. Und es gibt etwas zu gewinnen…

Kloster Uusi Valamo, Heinävesi

Wunderschöne finnische Natur am Kloster Uusi Valamo

Mit FinnTouch nach Finnland reisen

4 Jahre FinnTouch.de – das bedeutet auch vier Jahre individuelle Reisetipps und Inspirationen für Deinen Urlaub in Finnland. So habe ich Dich im letzten Jahr mitgenommen zum idyllisch gelegenen Kloster Uusi-Valamo, ins nordkarelische Nurmes und zum Weihnachtsmann am Polarkreis in Rovaniemi. Ich war unterwegs im Rahmen des World Sauna Forum in Hanko, Tampere und der Region Jyväskylä. In Helsinki durfte ich beim renommierten Wettbewerb „Finnlands bestes Bier“ Teil der internationalen Jury sein. Außerdem habe ich deutschen Döner in der finnischen Hauptstadt probiert, wir übernachteten im legendären Hotel Hilton Katastajatorppa und besuchten das Fazer Experience Visitor Centre in Vantaa.

World Sauna Forum 2019 in Tampere

Über die Einladung zum World Sauna Forum nach Tampere habe ich mich sehr gefreut

Ein besonderer Höhepunkt für mich persönlich war mein Aufenthalt im NaaliTours Wildniscamp in Ivalo, Lappland. Von Rovaniemi aus reiste ich mit dem Bus dort hoch und wurde von den Betreibern Josi und Markus mit einer Herzlichkeit empfangen, die ihresgleichen sucht. Schon am ersten Abend hatten wir das Glück, die faszinierenden Nordlichter über dem kleinen See tanzen zu sehen. Eines der schönsten Erlebnisse des Jahres für mich! In Kürze wird über NaaliTours auch noch ein ausführlicher Artikel hier auf FinnTouch erscheinen.

Mit Huskys bei NaaliTours in Ivalo

Es war so schön zu erleben, wie gut es die Hunde bei NaaliTours haben!

Helsinki-Expertin Tanja nahm Dich mit auf einen Spaziergang durch die finnische Hauptstadt, der diesmal jenseits der großen und bekannten Sehenswürdigkeiten nach Lammassaari und zum Vantaanjoki führte. Zudem präsentierte sie Dir 10 spannende Finnland-Rekorde und klärte über die 10 größten Finnland-Irrtümer auf. Hier gab es nicht nur für „Frischlinge“, sondern auch für den einen oder anderen gestandenen Finnlandfan noch etwas zu lernen.

See in Finnland

Den größten Finnland-Irrtümern war Tanja auf der Spur. Wie war das noch gleich mit den 1000 Seen?

Finnland in Deutschland

Wenn ich an 4 Jahre FinnTouch.de denke, kommen mir nicht nur unvergessliche Finnlandreisen in den Sinn, sondern auch einmalige Erlebnisse und Begegnungen mit Finnlandbezug hier in Deutschland. Letzten Sommer besuchten wir das Bürgerfest des Bundespräsidenten in Berlin, wo das Partnerland Finnland groß aufgefahren hatte mit zahlreichen Ständen und einem abwechslungsreichen musikalischen Programm.

Apocalyptica live in Berlin

Apocalyptica rocken den Garten des Schloss Bellevue beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

Ebenfalls in Berlin statteten wir dem Finnland-Institut in Deutschland einen Besuch in seinen neuen Räumlichkeiten im Herzen der Hauptstadt ab, wir wurden von Petra und Burkhart vom Verein „Das Finnische Buch“ eingeladen und probierten die fabelhaften Korvapuusti im Kioski Berlin in Kreuzberg. Doch nicht nur in Berlin hinterlässt Finnland seine Spuren, wie der Gastbeitrag von Ruth über Fennistik studieren in Köln zeigt.

Kioski Berlin in Kreuzberg

Hier gibt es Korvapuusti: der Kioski in einem Berliner Hinterhof

Finnlandliebe international: Suomi-Fans rund um die Welt

Mit „Finnlandliebe international“ habe ich eine neue Rubrik aus der Taufe gehoben, in der ich Dir gerne in unregelmäßigen Abständen Finnlandfans aus der ganzen Welt vorstellen möchte. Den Anfang machte Alejandra aus Mexiko, die auf ihrem Blog „Yo Amo Finlandia“ ihrer Finnlandliebe freien Lauf lässt. Auf der griechischen Ferieninsel Rhodos waren wir im „Suomalainen Ravintola Demis“ zu Gast, das schon Generationen von Finnen vergnügliche Stunden mit ein wenig heimatlichem Ambiente beschert hat. Weitere Artikel aus dieser Reihe werden definitiv folgen!

Suomalainen Ravintola Demis, Rhodos

Lonkero und finnisches Eishockey gibt’s auch in Rhodos-Stadt

Finnish Food Week und weitere kulinarische Glanzlichter

Im Rahmen der Lebensmittelmesse Grüne Woche 2019, bei der Finnland als Gastland in Erscheinung trat, lernte ich zahlreiche finnische Unternehmen und deren Produkte kennen. Im Rahmen der Finnish Food Week stellte ich Dir nicht nur die leckeren EasyRye-Snacks von Finlandia Candy und das Bio-Eis von Jymy vor, sondern zeigte Dir auch, wie einfach Du finnisches Malzbrot backen kannst. Ich stellte Dir meine persönlichen Top 10 der finnischen Lebensmittel und finnische Kleinbrauereien vor. Außerdem gab es ein Rezept für die Osterspezialität Mämmi und Eindrücke vom finnischen Pavillon bei der Grünen Woche 2020.

Partnerland Finnland, Grüne Woche 2019 Berlin

Der Auftritt von Finnland aus Partnerland der Grünen Woche 2019 wirkte noch länger nach

Tipps für spannende Suomi-Lektüre

4 Jahre FinnTouch.de beinhalten nicht zuletzt auch zahlreiche Buchtipps. Daran hat sich im abgelaufenen Jahr nichts geändert. So habe ich für Dich den „Fettnäpfchenführer Finnland“, Eberhard Apffelstaedts neuestes Werk „Finnland, Matti & Co.“, das lebendige Geschichtsbuch „Eine kurze Geschichte der nordischen Welt“ und „Das Winterbuch“ von Mumin-Erfinderin Tove Jansson gelesen.

Ich traf die finnische Kinderbuchautorin Heidi Viherjuuri in ihrer Wahlheimat Köln. Außerdem durfte ich Dir das Buch meiner Freunde und digitalen Nomaden Sara und Marco vorstellen und Dir in diesem Zusammenhang zeigen, wie Du durch ortsunabhängiges Arbeiten zukünftig noch mehr Zeit in unserem Lieblingsland verbringen kannst.

René (FinnTouch) und Heidi Viherjuuri

Mit Kinderbuchautorin Heidi Viherjuuri vor dem Kölner Dom

Spannende Kooperationen mit Mehrwert für Dich

Neben den bereits genannten Food-Kooperationen durfte ich Dir bei FinnTouch noch einige weitere Unternehmen im Rahmen von ausführlichen Artikeln vorstellen. Während scandinavian-lifestyle den finnischen und nordischen Lebensstil auf verschiedenste Art und Weise in Dein Zuhause bringt, erwarten Dich bei so-schmeckt-finnland.de ausgewählte Spezialitäten und Getränke. My Eat Nordic wiederum hat sich auf die nordische Ernährungsweise fokussiert und hält dazu passende Lebensmittel aus Finnland und Schweden für Dich bereit. Mit Yeply ist ein finnisches Start-up nach Hamburg gekommen, das unkomplizierte Fahrradreparaturen zum Festpreis anbietet.

Kirami und Little Finland: Starke Partner

Ein besonderes Dankeschön meinerseits geht an meine starken Partner Kirami und Little Finland. Ohne diese beiden Unternehmen würden wir 4 Jahre FinnTouch.de jetzt nicht so sorgenfrei feiern. Mit Mari von Little Finland arbeite ich ja schon länger zusammen und schreibe regelmäßig Blogbeiträge für ihre Website. Diese Partnerschaft haben wir in den letzten Monaten noch weiter intensiviert und ich freue mich, mit vereinten Kräften die finnische Sache hier in Deutschland voranzutreiben. Als FinnTouch-Leser bekommst Du im Little Finland Onlineshop* 10 Prozent Rabatt mit dem Gutscheincode 3EQGZ45B.

FinnTouch zu Gast bei Kirami

Zu Gast bei Kirami in Sastamala

Über Mari kam auch der Kontakt zu Kirami zustande, dem traditionsreichen Hersteller von Badefässern aus dem finnischen Sastamala. Der Startschuss zu dieser langfristig angelegten Kooperation erfolgte beim Saunatag in Helsinki, als ich zusammen mit Erfinder Janne Käpylehto einen kurzweiligen Tag verbrachte. Im Herbst besuchte ich die Firmenzentrale von Kirami und berichtete auf dem Unternehmensblog über meine Eindrücke. Auch hier freue ich mich auf die weitere Zusammenarbeit und viele spannende Aktionen in der Zukunft.

Artikel für Nordis, NordNerds und 11FREUNDE

Schon lange hatte ich davon geträumt, nicht nur online auf FinnTouch über meine Leidenschaft Finnland zu berichten, sondern irgendwann auch einmal eine gedruckte Story aus meiner Feder in meinen Händen zu halten. Dieses „Irgendwann“ sollte schon im Jahr 2019 Realität werden. Im renommierten Nordeuropa-Magazin Nordis wurde meine Geschichte über Nordkarelien mit zahlreichen selbst geschossenen Bildern abgedruckt. Ein tolles Gefühl! Vielen Dank an Jörn und Chefredakteurin Susanne für das Vertrauen. Weitere Meldungen und Berichte im Nordis-Magazin werden folgen. Außerdem werde ich auch beim Nordblogger-Kollektiv NordNerds erneut in Erscheinung treten.

Artikel von René Schwarz im Nordis-Magazin

Ein besonderer Moment: Endlich die eigene Geschichte in gedruckter Form in den Händen halten!

Nachdem das deutsche Kultmagazin für Fußball und Fankultur, 11FREUNDE, mich angeschrieben und nach meiner „Expertenmeinung“ über den Aufstieg der finnischen Nationalmannschaft befragt hatte, durfte ich für eben dieses 11FREUNDE-Magazin im November 2019 nach Helsinki reisen, um dort vom denkwürdigsten Moment in der Geschichte des finnischen Fußballverbands zu berichten. Finnland qualifizierte sich an diesem Abend erstmals für ein großes Turnier und wie Du Dir denken kannst, wurde bis in die Morgenstunden gefeiert. So viel Euphorie und Begeisterung! Es war eine riesengroße Ehre, für 11FREUNDE schreiben zu dürfen.

René (FinnTouch) beim EM-Qualifikationsspiel Finnland - Liechtenstein

Momente für die Ewigkeit: Finnland hat sich soeben erstmals für eine Fußball-Europameisterschaft qualifiziert

Ein geniales Sportjahr für Finnland

Überhaupt war es ein überaus erfolgreiches Sportjahr für die Finnen. So wurde im Mai 2019 zum dritten Mal die Eishockey-Weltmeisterschaft gefeiert. Ich schaute das Endspiel mit etwa 80 Finnen und Finnlandfreunden in einem Irish Pub in Frankfurt. Du kannst Dir vorstellen, was dort für eine Stimmung herrschte nach dem Sieg gegen Kanada.

Feier zur Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 in Helsinki

Die dritte finnische Eishockey-Weltmeisterschaft wurde auch in Helsinki gebührend gefeiert

Hierzulande noch in den Kinderschuhen, ist Floorball in Finnland fast schon eine Art Volkssport. Gleich mehrfach wurden die Finnen Weltmeister im „Salibandy“, wie der Sport dort genannt wird. Ich habe im hessischen Erlensee ein Turnier besucht und unter anderem mit Verantwortlichen des SV Taunusstein-Neuhof über Floorball in Deutschland gesprochen.

Musik aus Finnland: Interviews bei FinnTouch

Last, but not least möchte ich anlässlich 4 Jahre FinnTouch.de auf die Künstler-Interviews der vergangenen zwölf Monate zurückblicken. Musik hat auf diesem Blog schon immer einen hohen Stellenwert eingenommen. So war es, so ist es und so soll es bleiben. Es war schön, Künstler wie Jungstar Robin Packalen persönlich kennenzulernen oder Newcomern wie Tuomo Puntila aus Tampere eine Plattform für ihre Musik bieten zu können.

Tanja (FinnTouch, Bazie (The 69 Eyes), René (FinnTouch)

30 Jahre The 69 Eyes – da durfte ein FinnTouch-Interview nicht fehlen

Zusammen mit Tanja habe ich anlässlich des 30-jährigen Bühnenjubiläums der 69 Eyes Lead-Gitarrist Bazie interviewt. Zudem sprach Tanja mit Gesangslehrer und Vollblutmusiker Kimmo Härmä. Ein richtig gutes neues Album haben meine Freunde von UUSIKUU mit „Flamingo“ abgeliefert, das ich gerne hier auf dem Blog vorgestellt habe. Du stehst auf elektronische Musik? Dann ist mein Artikel über das Kosmos Festival tief in den finnischen Wäldern genau das Richtige für Dich.

Ausblick: So geht es mit FinnTouch weiter

Von Zeit zu Zeit ist eine Auszeit in Finnland für mich von essentieller Bedeutung. Obwohl ich nicht ungern in Deutschland lebe, liegt mir meine zweite Heimat im Norden doch insgeheim noch etwas näher am Herzen. Das ist vermutlich auch der Grund, weshalb der Abschied aus Finnland ein ums andere Mal besonders weh tut und die Vorfreude umso größer ist, nachdem ich einen neuen Flug gebucht habe.

Finnair-Flugzeug in Frankfurt

Immer wieder ein Hochgefühl: In den Flieger nach Finnland steigen und den Alltag hinter sich lassen

In diesem Sommer geht es allerdings seit langem mal wieder mit dem eigenen Auto nordwärts. Mit der ganzen Familie werden wir mit dem Schiff von Travemünde nach Helsinki fahren, unter anderem einen Abstecher zum Mökki machen und meine Verwandten besuchen. Ich bin mir sicher, dass der kleine Jari den finnischen Sommer genauso lieben wird wie seine Eltern. Ganz besonders freuen wir uns alle schon auf unseren Aufenthalt bei karelia.life in Tohmajärvi, ganz im Osten des finnischen Seengebiets. Ich werde Dir ausführlich von dort berichten.

Mökki am finnischen See

Ein sommerlicher Aufenthalt am Mökki ist quasi Pflicht

Überhaupt möchte ich in den kommenden Monaten den Fokus noch mehr auf Reisethemen lenken, ohne dabei die Seele des Blogs zu verleugnen. 4 Jahre FinnTouch.de – das waren vielfältige Artikel über Reisen, Musik, Kulinarik, Kultur und ganz persönliche Themen. Diese Vielfalt soll selbstverständlich erhalten bleiben. Aber immer wieder erreichen mich Anfragen nach ganz konkreten Reisetipps für Finnland und dem möchte ich auch auf dem Blog noch mehr gerecht werden. Es bleibt also spannend.

Schön, dass Du mit an Bord bist hier und bei Facebook, Instagram, Twitter und Pinterest. Danke für den genialen Support und auf weitere Jahre der gemeinsam gelebten Finnlandbegeisterung. Ich freue mich drauf!

Stylische Finnland T-Shirts, Hoodies, Taschen, Tassen und mehr findest Du in unserem Shop – schau doch mal rein und lass Dich inspirieren.

Gewinnspiel: 4 DVD-Pakete „Arctic Circle“ gewinnen

4 Jahre FinnTouch.de – das bedeutet für Dich eine vierfache Gewinnchance anlässlich dieses besonderen Anlasses. Zusammen mit Glücksstern-PR verlose ich 4 DVD-Pakete der beliebten finnisch-deutschen Krimiserie „Arctic Circle“, die hauptsächlich im nordfinnischen Ivalo spielt. Ich habe mir die komplette erste Staffel der Serie bereits angeschaut und kann Dir sagen: Hier bekommst Du Spannung pur und dazu noch jede Menge wunderschöner Bilder des Winters in Lappland geboten. Mitmachen ist ganz einfach: Hinterlasse über das Kommentarfeld weiter unten Deinen ganz persönlichen Geburtstagsgruß an FinnTouch. Gerne darfst Du darin auch Wünsche äußern, über welche Themen Du gerne etwas auf dem Blog lesen möchtest. Die vier kreativsten Beiträge werden von mir ausgewählt und mit einem DVD-Paket belohnt! Mitmachen kannst Du bis zum 15.03.2020 um 23:59 Uhr.

Update! Die glücklichen Gewinner wurden ermittelt und bereits persönlich benachrichtigt. Gewonnen haben: Lea Duwe, Mari Susanna, Alex Richter und Marion Lober. Viel Spaß euch allen mit dem DVD-Paket und allen anderen auch ganz herzlichen Dank für all die lieben und berührenden Glückwünsche!

Thomas Lorenz und Nina Kautsalo (Arctic Circle)

Thomas Lorenz, gespielt von Maximilian Brückner, und Nina Kautsalo (Iina Kuustonen) sind die Hauptprotagonisten von Arctic Circle (Foto: Arctic Circle)

Szenenbild aus Arctic Circle

Die Serie spielt hauptsächlich in Ivalo und in der lappländischen Natur (Foto: Arctic Circle)

Teilnahmebedingungen 4 Jahre FinnTouch.de Gewinnspiel

  • Um teilzunehmen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Das Gewinnspiel findet vom 09.03. bis 15.03.2020 um 23:59 Uhr statt. Teilnahmeschluss ist am 15.03.2020 um 23:59 Uhr. Danach gepostete Kommentare zählen nicht mehr für diese Verlosung.
  • Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärst Du Dich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden und bist damit einverstanden, dass wir im Fall eines Gewinns Deinen Vornamen, Nachnamen und Wohnort sowie ein uns von Dir zur Verfügung gestelltes Foto im Internet veröffentlichen.
  • Zu gewinnen gibt es 4 x 1 DVD-Paket „Arctic Circle“, bereitgestellt von Glücksstern-PR.
  • Die Teilnahme erfolgt durch das Posten eines Kommentares mit Geburtstagsglückwünschen anlässlich 4 Jahre FinnTouch.de unter diesen Blogbeitrag auf der Website www.finntouch.de. Nicht vergessen, die E-Mail-Adresse im dafür vorgesehenen Feld anzugeben!
  • Die Teilnahme ist kostenlos; jede Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Die Gewinner werden innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf des Gewinnspiels durch FinnTouch bestimmt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Solltest Du gewonnen haben, bekommst Du eine Benachrichtigung per E-Mail.
  • Solltest Du nicht innerhalb von 7 Tagen auf diese E-Mail geantwortet haben, wird von uns ein neuer Gewinner ermittelt und benachrichtigt.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

*Affiliate-Link: Wenn Du über diesen Link bestellst, erhalten wir eine kleine Provision, die uns hilft, die Seite weiter zu betreiben. Du zahlst deshalb keinen Cent mehr.

You May Also Like

29 Comments

  1. 1

    Onneksi olkoon finnouch 🎉🍾🥂🇫🇮!

    Kiitos 😙 finntouch, für 4 Jahre wundervolle Blogeinträge die einen immer wieder in’s täumen versetzen

    Vor 7 Jahren habe ich das unglaublich schöne Land zum ersten bereist und mich, wie könnte es auch anders sein 🙈, sofort in es verliebt 💙💙💙.
    2 Jahre später die nächste Reise und dieses Jahr hat das lange Warten endlich ein Ende 😍💙🇫🇮🎉.

  2. 2

    Vielen Dank für deinen tollen Blog, der dieses wunderschöne und unterschätzte Land in den Mittelpunkt stellt! Dank deiner Artikel kann ich mein Fernweh im Zaum halten, neue Reisen planen und träumen. Ich würde mir mehr Routenvorschläge für Reisen wünschen, am liebsten sogar ohne Flugzeug oder mit Bahn und Bus innerhalb Finnlands. Bitte mach weiter so! Happy Jubiläum!! Lg, Netti

  3. 3

    VIELEN Dank für vier Jahre spannende Nachrichten und Informationen aus und über Finnland !!
    Und die vielen Tipps und Hinweise, wie z. B. zum Start der Serie „Arctic Circle“ im ZDF.
    Sonst nicht so der TV-Gucker, sitze ich jetzt am Sonntag mit Sipsi und Olut
    schon viel zu früh vor der Glotze, um ja nichts zu verpassen.
    Ein DVD-Paket wäre die Erlösung !!

    Meine Wünsche für zukünftige Themen:
    Finntango natürlich !
    „Der Tango ist nun mal unsere Nationalmusik.“ (Aki Kaurismäki)
    (s. ganz unten der Link nach Seinäjoki)

    Mein erster „Kontakt“ mit Finnland
    Humboldt-Universität zu Berlin, Nordeuropa-Institut
    Sommersemester 1997: „Nordeuropa 1914-1945. Vom Ersten zum Zweiten Weltkrieg“
    Mein Beitrag damals: „Der Zweite Weltkrieg in Nordeuropa – Die Situation Finnlands“

    Mein erster „Besuch“ in Finnland
    Seinäjoen Tangomarkkinat 6.-10.7.2005
    Tangomarkkinat 2005

  4. 4

    Hyvää syntymäpäivää, Finntouch & Rene – ich kann die Stunden nicht zählen, die ich auf Finntouch verbracht habe und mich mit wehmütigem Blick in die Bilder vom schönsten Land der Welt verliebt habe ❤️ Die Berichte machen Lust auf mehr und im Mai geht es nach langer, langer Zeit endlich mal wieder rüber. Dann werde ich einige von Tanjas Helsinki Tipps beherzigen. Danke Euch!

  5. 5
  6. 6

    Paljon onnea ja kiitoksia. 🇫🇮💙 Vielen Dank für die vielen tollen Berichte und Fotos. Macht weiter so. 🥰😎

  7. 7

    Paljon onnea kaikille 🎉💖!!! Vielen lieben Dank für eure tollen Beiträge, die mir das bittersüße Finnweh bis zum nächsten Aufenthalt in unserem gemeinsamen Lieblings Land 🇫🇮 versüßen und verkürzen.
    Angefangen hat es mit der Liebe zu HIM, zu deren legendären Helldone Gigs im Tavastia Klubbi ich unbedingt vor Ort mir ein Bild machen wollte…. Und dann war es um mich geschehen: ich bin Finnliebt…. Till „love and death embrace“. Und ich dachte schon, ich hab ein Rad ab, dass ich jedesmal wenn es zurück nach Deutschland ging, bei mir die Tränen wie finnische Gewässer über meine Wangen rannten. Durch eure Beiträge, weiß ich…. Ich bin nicht alleine mit meinem Finnweh…. Und fiebere schon schmachtend euren nächsten wundervollen Beiträgen sehnsüchtig entgegen, um die Zeit bis zum nächsten Kurztrip zu überbrücken.
    Und irgendwann, wenn die Zeit reif ist, werde ich meinen Traum leben und dort wohnen.

  8. 8
  9. 9

    Sydämelliset onnittelut Finntouch! ❤️🇫🇮❤️
    Die Blogbeiträge sind sehr vielseitig und super interessant! 😊 Und der Weihnachtskalender ist auch toll! 🤶🏻🎅🏻 Ich habe den Blog schon ziemlich am Anfang entdeckt, und da es um meiner Heimat geht, folge ich den sehr gerne. Ich habe gerade keine Ideen parat, aber falls mir noch etwas einfällt, werde ich mich melden. Und jetzt noch einmal:
    Paljon onnea vaan, paljon onnea vaan, paljon onnea Finntouch, paljon onnea vaan! 🎉🇫🇮🎉

  10. 10

    Die aller aller herzlichsten Glückwünsche!🎉❤️
    War irgendwie echt spannend nochmal eine Zusammenfassung zu haben… ist echt viel passiert im letzten Jahr. Freue mich auf weiteren Content! 🔥Meiner Meinung nach dürfte alles genau so bleiben, wie es ist 😀 ihr macht das „Finn-weh“ oftmals ein bisschen erträglicher hihi 🙈

    Liebe Grüße

    (P.s die DVD‘s wären ein Traum… welcher Depp hat sich ausgedacht, die serie so spät abends an einem sonntag zu senden?🙄😂)

  11. 11

    Paljon onnea💐 Herzlichen Glückwunsch ❤ zum 4. Geburtstag von Finn.Touch🇫🇮
    Alles Gute und liebe von mir! Ich freue auf viele weitere Berichte aus unserem Lieblingsland SUOMI🤗

  12. 12

    Onnea und herzlichen Glückwunsch! Das ist wirklich eine tolle Leistung, in der sehr viel Engagement, Zeit und Liebe steckt! Weiter so! Auf viele weitere spannende Jahre mit informativen, unterhaltsamen und spannenden Beiträgen! 🇫🇮

  13. 13

    Onnea! Herzliche Glückwünsche!
    Ich lese die Beiträge immer wieder gerne. Das DVD-Paket hätte ich wirklich gerne, zumal ich zwei Folgen verpasst habe und auf dem Handy Mediathek gucken ist doof. Leider bin ich nicht wirklich kreativ.
    Wünschen würde ich mir einen Beitrag wie man als nicht finnisch sprechende Reisende Kontakt findet oder zumindest die besten Ecken finden kann.
    Ich fliege im Juni für 2 Wochen nach Helsinki, ich möchte mal Sachen machen die nicht nur „typisch Tourist“ sind.
    Ansonsten mach bitte weiter wie bisher!

  14. 14

    Herzlichen Glückwunsch zum 4-jährigen
    👏🏻🎉 👍🏻. Ich liebe FinnTouch und die tollen Berichte/Beiträge ❤️. Wenn man noch nicht im schönsten Land der Welt gewesen ist, so fühlt man sich dank FinnTouch doch damit verbunden 🇫🇮❤️. KIITOS 😘 und alles Gute für die Zukunft 🍀. Ich hoffe diese tolle Seite wird ewig bestehen 😉🤗🇫🇮.

  15. 15
  16. 16

    Hallo René,
    herzlichen Glückwunsch zur 4-jährigen Existenz deines mit Leidenschaft betriebenen Blogs und vielen Dank für die Publikation zahlreicher aufschlussreicher und unterhaltender Beiträge zu den unzähligen Highlights und Facetten Finnlands!
    Für die Zukunft würde ich mir die Erstellung einer neuen Rubrik mit dem Titel „In Filmen“ wünschen, welche erwähnenswerte Orte und Plätze präsentiert, die Handlungsorte cineastischer Werke waren.
    Herzliche Grüße
    Falko

  17. 17

    Happy Birthday 🎁💙😀 und vielen Dank für die tollen Blogs, Fotos, die Möglichkeit virtuell einzutauchen in ein für mich bisher unerreichbares Wunderland. Aus persönlichen Gründen war es mir noch nicht möglich wirklich dort hin zu reisen, aber durch Euch kann ich wenigstens von Zeit zu Zeit ein wenig träumen… 😘 Bitte weiter so und wer weiss…irgendwann schicke ich Fotos von all den Orten die Ihr mir schmackhaft gemacht habt… Die to do Liste ist auf jeden Fall schon mal angelegt…und sie wird mit jedem Blog länger 😀 . LG aus dem Westerwald. Carmen

  18. 18
  19. 19

    Herzlichen Glückwunsch zum 4. Geburtstag !!! <3
    Unglaublich, wie die Zeit vergangen ist… aber langweilig war es dank der vielen tollen Beiträge keinen einzigen Tag!

  20. 20

    Herzlichen Glückwunsch zum 4 jährigen FinnTouch bestehen!!! 🥳

    F antasinen
    I hana                                                  
    N ähtävyydet
    N ähdä inst
    T aitavs
    O dottaa innolla jtk
    U niikkikappale
    C OOL
    H aastattelu

    Alle Übersetzungen sind ohne Gewähr. 😂🙈

  21. 21

    Moi René,
    ganz herzlichen Glückwunsch zum 4-jährigen!! Hurjasti onnea!!

    Es ist immer wieder spannend, wie man auch als Finnin von Deinem Blog neue Sachen über das Heimatland lernen kann. Deine Erzählungen von Deinen Reisen und Begegnungen sind so lebendig, authentisch und mitreißend geschrieben wie man hautnah dabei gewesen wäre. Mach weiter so!

    Was mich persönlich interessieren würde, wäre ein Erfahrungsbericht über die finnischen Fleischalternativen (nyhtökaura, härkis).

    Und übrigens, mit Arctic Circle verbindet mich ein ganz außergewöhnlicher Zufall: ich war im letzten November im Urlaub auf Kuba. Am 4. Abend hatten wir ausnahmsweise einen Fernseher im Zimmer – sonst nie, weil wir immer in privaten, etwas einfacheren Unterkünften übernachteten – und ohne große Erwartung – ich dachte, sie haben wahrscheinlich nur ein paar einheimische Sender und nachdem ich nicht besonders gut Spanisch kann, verstehe ich eh nix – schaltete ich den Fernseher ein. Es lief irgendeiner Film und ich blieb dran, zwischendurch schneebedeckte Landschaften und plötzlich ein Auto mit dem Text POLIISI drauf!! Ich war sowas von verblüfft! Ich verstand natürlich wenig, weil synchronisiert. Hab aber sofort den Namen (hieß dort Ártico) mir notiert und herausgefunden, dass es eine Elisa-viihde-Serie ist und original Ivalo heißt. Kurz nach dem Urlaub habe ich dann entdeckt, dass ZDF die Ausstrahlungsrechte für Deutschland gekauft hat und die Serie im Frühjahr 2020 im Programm sein sollte. Und seitdem ich bin sowas von „koukussa“ mit dieser Serie 🙂

  22. 22

    🇫🇮🇫🇮🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 🎉🎉🎉🎉❤❤❤❤🎉🎉🎉🎉
    🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮🇫🇮 🇫🇮
    🇫🇮🇫🇮🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮
    🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮🇫🇮 4 Jahre voller Information und Liebe zu Suomi
    🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 🇫🇮 vielen Dank, macht weiter so.

  23. 23

    Mit Finntouch.de kommen die Erinnerungen meines letzten Urlaub am einsamen See 30km südlich von Kuopio wieder hoch. Danke dafür, immer wieder 🇫🇮
    Paljon omnea 🎉🍀
    … Ich komme somit wieder ins Schwärmen… Einheimische haben mir Kalakukko empfohlen, ich habe die Pracht- und Sterntaucher auf dem Wasser und den Schwarzspecht im Nadelwald beobachtet.
    Der schönste Urlaub seit vielen, vielen Jahren, den ich Ende März zu anderer Saison wieder erleben will, aber mit weiteren groß-und einzigartigen Erfahrungen. Und jetzt… Kippis… 🥃… 😊 AUF DAS WOHL VON Finntouch.de

  24. 24
  25. 25

    Onneksi olkoon! 4 vuotta! Mahtava!
    Danke für die vielen tollen Beiträge und Infos aus meinem Lieblingsland. Du bist mit deinem Blog eine meiner besten Quellen (außerhalb der Finnlandreisen), aus der ich mein Wissen sauge, um Finnland und die Finnen immer besser zu kennen und verstehen zu lernen, die mir bei meiner Arbeit für die Städtepartnerschaft Potsdam-Jyväskylä sehr hilfreich ist! Eine besondere Freude war es, dich im letzten Jahr ausgerechnet in Helsinki kennenzulernen!
    Kreative Ideen für deinen Blog fallen mir gar keine ein, da ich nicht weiß, wie man das noch besser machen kann. Gewinnen würde ich trotzdem gern, denn ich hatte bisher keine Zeit, die Serie zu schauen. Mit der DVD könnte ich mal einen verregneten Sonntag nutzen…:-) Ein paar Wünsche habe ich natürlich: Reiseberichte über die Westküste von Hanko bis Oulu, Tipps für Sehenswertes abseits der Touristenpfade (gab es schon, aber gern mehr davon) und vielleicht eine Rubrik „Finnlandnews“ mit Neuigkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur… Kiitoksia ja lämbimät terveisiä! (Suomi)Alex

  26. 26
  27. 27

    Glückwunsch – paljon onnea! On kiva työskennellä sinun kanssasi. Ja mitä kaikkea jännittävää vielä onkaan edessä?!

  28. 28

    Glückwünsche zum“ 4-jährigen „😉Euer Blog ist immer wieder lesenswert !!! Ich freue mich immer über Infos und Beiträge über finnische Feriengebiete, Reisejournals- und …überhaupt 👍👌….

  29. 29

    Herzlichen Glückwunsch!
    Ich lese den Blog sehr gerne. Ich schätze es sehr, dass es für mich eine informative Gelegenheit ist, neue Plätze zu entdecken, bzw. stimmen oftmals eure Erfahrungen mit meinen überein. Macht fröhlich weiter u und haltet uns am Laufenden.
    Alles Liebe nochmals!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>