Alles zum Fennistik Studium

Finnland intensiv – Dein Guide zum Fennistik-Studium

[Gastbeitrag von Jaana Bollmann] Du möchtest am liebsten alles über Finnland wissen? Nicht nur die Sprache, sondern auch Kultur und Literatur näher kennenlernen? Dann ist vielleicht ein Fennistik Studium etwas für Dich. Vielleicht hast Du ja noch gar nichts von diesem Studienfach gehört – oder gar schon mit dem Gedanken gespielt, ein solches Studium zu beginnen? Gerne möchte ich Dir ein paar Fragen dazu beantworten.

Fennistik – was ist das?

Wenn Du Fennistik studierst, lernst Du die finnische Sprache von Grund auf kennen und das wesentlich intensiver und tiefgreifender als beispielsweise an einer Volkshochschule. Neben der gesamten Grammatik werden auch die Sprachgeschichte und -entwicklung behandelt. Viele unterschiedliche sprachwissenschaftliche Seminare geben Dir einen immer neuen und vertiefenden Blick auf das Finnische. Im Folgenden habe ich für Dich ein ausführliches Infopaket rund um das Fennistik Studium geschnürt. Erfahre alles über die Voraussetzungen, wo Du es studieren und was Du damit danach machen kannst. Read More…

Skispringen in Lahti

Auslandssemester in Finnland – Mehr als Vappu und „kippis“

Als es darum ging, mein verpflichtendes Auslandssemester zu planen, stand für mich fest: Es soll natürlich in meine Herzensstadt gehen: Helsinki. Endlich mal über einen längeren Zeitraum Finnin sein, endlich mal richtig zu Hause fühlen und einen Alltag im hohen Norden erleben. Und so begann meine Recherche zur Wahl der Hochschule und Kurse sowie das planerische Jonglieren für mein Auslandssemester in Finnland. Das Ganze ist bald neun Jahre her, aber gerne blicke ich für Dich zurück auf diese tolle Zeit und versorge Dich nebenbei mit passenden Links zum Thema Auslandssemester in Finnland.

Wo mache ich mein Auslandssemester in Finnland?

Grundsätzlich kannst Du für Dein Auslandssemester in Finnland jede Hochschule auswählen. Die Hauptsache ist, sie bietet Kurse auf Englisch an und die Möglichkeit, nur ein oder zwei Semester dort zu studieren. Die größte und älteste Universität Finnlands ist natürlich die Universität Helsinki. Das Hauptgebäude hast Du bei einem Helsinki-Rundgang sicherlich schon einmal gesehen, es liegt direkt am Senatsplatz, links vom Dom. Sogar Jean Sibelius, der berühmteste Komponist Finnlands, war hier eingeschrieben! In Helsinki und Espoo haben sich zudem drei Hochschulen unter dem Namen Aalto-Universität zusammengeschlossen. Hierzu zählen die Technische Universität, die Handelshochschule und die Hochschule für Kunst und Design.

Read More…

Caro mit ihrem Finnischlernbuch

Puhutko suomea? Mein Projekt „Finnisch lernen“

So, jetzt schreibe ich, Carolin, endlich auch mal einen ganz eigenen Blogpost! Und welches Thema könnte da besser sein, als Dir von meinem Weg, die finnische Sprache zu lernen, zu erzählen. Ich möchte Dich motivieren, es auch zu versuchen und verrate dir hier meine Lerntipps. Finnisch lernen ist nicht unbedingt easy. Aber hey, es ist auch kein Ding der Unmöglichkeit!

Yksi, kaksi, kolme

Anlass für das Projekt „Finnisch lernen“ war im Sommer 2007 meine bereits 4-Jährige Beziehung mit einem Halbfinnen, der Dir bestens bekannt sein dürfte. Wir hatten schon seit einer Weile einen längeren Finnlandurlaub geplant und da seine Verwandten leider nur finnisch sprechen, wollte ich mich auch mal mit ihnen unterhalten können. Also meldete ich mich sehr motiviert bei einem Volkshochschulkurs in Frankfurt sein. Finnischlehrerin war und ist dort auch immer noch die äußerst sympathische Arja Ahola, die der Liebe wegen nach Deutschland kam und blieb. Read More…

Nisy berichtet: Mein Praktikum im deutsch-finnischen Kindergarten in Oulu

[Gastbeitrag von Nisy Bauer] Vielleicht hast Du ja auch schon mal darüber nachgedacht, für eine längere Zeit nach Finnland zu gehen? Viele denken dabei direkt an ein Au-pair-Jahr, aber auch ein Praktikum kann ein guter Weg sein, um berufliches Vorankommen mit einem Aufenthalt in Finnland zu verbinden. Genau so hat es Nisy gemacht, die Dir in ihrem Gastbeitrag von Ihrem Praktikum im deutsch-finnischen Kindergarten in Oulu berichtet. Wusstest Du, dass es in der nordfinnischen Großstadt überhaupt so etwas gibt? Viel Spaß beim Lesen wünschen Dir Caro, René und Hannu-Pekka.

Über Mich

Ich bin 23 Jahre alt und komme aus der Region Stuttgart. Ich bin gerade in der Ausbildung zur Erzieherin und bin absoluter Finnlandfan. Mein Herz schlägt nicht nur schwarz-rot-gold, sondern auch blau-weiß.

Was ich mit Finnland zu tun habe

Ich habe die Ferien in meiner Kindheit immer in Finnland verbracht. Ich war bei meiner ersten Reise in dieses tolle Land noch nicht mal ein Jahr alt. Meine Großeltern sind schon mit meiner Mutter nach Finnland gereist und sie hat das Finnlandfieber an meinen Vater weitergegeben.

Read More…