Heidi Viherjuuri - Hallo, hier ist Hilja

Buchtipp: Heidi Viherjuuri – Hallo, hier ist Hilja

Kinderbuchautorin Heidi Viherjuuri, die ich Mitte 2019 in ihrer Wahlheimat Köln zum Interview getroffen habe, stammt aus einem kleinen Dorf in Südfinnland. In dieser idyllischen Umgebung spielen auch ihre wunderbar geschriebenen und mit tollen Illustrationen von Nadja Sarell garnierten Kinderbücher der Hilja-Reihe. Nachdem Hilja und der Sommer im grünen Haus erschienen war, kam auch der Nachfolgeband Hallo, hier ist Hilja bei Woow Books in deutscher Sprache heraus – übersetzt von Tanja Küddelsmann. Dieses Buch möchte ich Dir im Folgenden gerne ein wenig vorstellen.

Nach Finnland reisen mit Hallo, hier ist Hilja

Hallo, hier ist Hilja trägt den Untertitel „Das Abenteuer ruft!“ – und genau das wird hier auch geboten. Denn das kleine Mädchen ist ein regelrechter Wirbelwind und hat ständig verrückte Ideen im Kopf, auf die ich noch etwas genauer eingehen werde. Das für Schulkinder geeignete Buch eignet sich prima zum Vorlesen oder Selberlesen, die Schrift ist angenehm groß und der Text wird immer wieder von Bildern aufgelockert. Persönlich hat mir besonders gefallen, dass Du Dich beim Lesen wirklich nach Finnland versetzt fühlst, ob nun bei der Pilzsuche, beim Beerenpflücken oder am Sommerhaus. Read More…

Paula Kuitunen und ihre Kindersachbücher

Schwierige Themen kindgerecht verpackt – Autorin Paula Kuitunen im Interview

Eine Freundin, die beim deutschen Mabuse-Verlag arbeitet, fragte mich, ob wir auf FinnTouch mal über Paula Kuitunen berichten möchten. Die in Dresden lebende finnische Autorin schreibt Kindersachbücher, und zwar über Themen, die gar nicht so einfach zu behandeln sind, zum Beispiel Angststörungen oder Drogenprobleme. Zuerst dachten wir, dass das für FinnTouch vielleicht etwas zu schwere Kost sei. Dann haben wir uns aber bewusst dafür entschieden.

Paula Kuitunen: ”Wir wollen entstigmatisieren”

Wir wollen dazu beitragen, dass solche Themen mehr und mehr offen und ohne Scham diskutiert werden. Dass man als betroffene Person oder Familie nicht im Stillen Hilfe suchen muss, sondern offen darüber sprechen kann. Daher freuen wir uns, Dir Paula und ihre Bücher nun im FinnTouch Interview vorzustellen. Ein paar Finnland-„Geheimtipps“ hat die Autorin auch noch für Dich parat… Read More…

Die beiden Hauptdarsteller des Films Master Cheng in Pohjanjoki

FinnTouch Kinotipp: Master Cheng in Pohjanjoki

Ein neuer Kaurismäki kommt in die deutschen Kinos! Dabei handelt es sich dieses Mal um ein Werk von Mika Kaurismäki, dem älteren Bruder des hierzulande vielleicht noch ein wenig bekannteren Aki Kaurismäki. Beide gehören zu den Begründern des mittlerweile legendären Midnight Sun Film Festivals in Sodankylä. Dass auch Mika sein Handwerk als Regisseur versteht, hat er mit zahllosen Produktionen bereits unter Beweis gestellt. Er arbeitete unter anderem mit Größen wie Johnny Depp, Julie Delpy und Jürgen Prochnow zusammen. Jetzt also ein neuer Streifen von ihm: Master Cheng in Pohjanjoki ist – soviel möchte ich bereits vorweg nehmen – ein sehr berührender Film und meiner Meinung nach ein modernes Meisterwerk.

3 x 2 Freikarten zu gewinnen – Infos & Teilnahme weiter unten!

“Ich wollte einen Film machen, der Menschen zusammenführt“

Mika Kaurismäki hat viele Jahre in Brasilien gelebt und die Menschlichkeit und die Lebensfreude in dem südamerikanischen Land lieben gelernt. „Ich kann überall gut mit Leuten zurechtkommen. Es sind nicht die menschlichen Unterschiede, die uns trennen, sondern die ideologischen“, sagt der mittlerweile wieder in Finnland lebende Regisseur. „Ich wollte einen Film machen, der Menschen zusammenführt – nicht trennt“, führt er weiter aus. Genau das ist ihm hervorragend gelungen… Read More…

Finnweh Radio

Kesäklubi by FinnTouch im Finnweh Radio

Als mich Bloggerkollegin Christine fragte, ob ich zu ihrem neuen Finnweh Radio eine Sendung beisteuern möchte, musste ich nicht lange überlegen. Selbstverständlich wollte ich! Schließlich liebe ich Musik und speziell solche aus Finnland. Was könnte da schöner sein, als eine Playlist mit einigen meiner „finnischen“ Alltime Favorites aus dem Bereich der elektronischen Musik zusammenzustellen? Voller Begeisterung legte ich sofort los und wenige Stunden später war die Show auch schon fertig.

Finnweh Radio – was ist das eigentlich?

Aber bevor ich Dir noch ein bisschen mehr zu meiner Sendung, die sich übrigens „Kesäklubi – Suomi Dance Classix“ nennt, erzähle, gibt es ein paar grundsätzliche Infos zum Finnweh Radio. Was ist das überhaupt? In Zeiten von YouTube und Spotify kennen viele von uns ja kaum noch klassisches Radio, bei dem wir nicht selber aktiv die Titelfolge bestimmen, sondern uns überraschen lassen, was als nächstes folgt. Und genau darum geht es hier: Das Finnweh Radio ist ein 24/7-Stream, der über die Plattform laut.fm läuft – rund um die Uhr bekommst Du finnische Musik auf die Ohren und es gibt diverse Themenshows, die zu bestimmten Uhrzeiten laufen… Read More…

Finnland zur EM - und René mittendrin

Finnland zur EM: Wie der Traum von Generationen Wirklichkeit wurde

Es ist ein grauer Novembertag, als ich in Frankfurt in den Finnair-Flieger steige. Destination: Helsinki. Na klar, was sonst? Aber an diesem Tag verspüre ich beim Einsteigen ein noch heftigeres Kribbeln als sonst immer. Heute ist der Tag, an dem die finnische Fußballnationalmannschaft Geschichte schreiben soll. Finnland zur EM? Heute soll dieser Traum von Generationen Wirklichkeit werden. Und ich würde hautnah im Stadion mit dabei sein bei diesen historischen Momenten. Finnland spielt gegen Liechtenstein. Was kann da schon noch schief gehen?

Fährt Finnland zur EM in der Nacht von Helsinki?

Wer die finnische Fußballnationalmannschaft kennt und über die Jahrzehnte hinweg mitverfolgt hat wie ich, der weiß, dass selbst in dieser komfortablen Ausgangslage eine gewisse Skepsis angesagt ist. Ich erinnere mich an das unsägliche WM-Qualifikationsspiel im Jahr 1997 im Olympiastadion, als die Finnen sich in der Nachspielzeit im Dauerregen den Ball selbst ins eigene Netz stolperten – Ausgleich für Ungarn. Ein Sieg hätte Finnland zumindest in die Play-Offs zu einem großen Turnier gebracht. Welch ein Trauma bis heute! Ich versuche die Gedanken an diese wohl finsterste Stunde des finnischen Fußballs zu verdrängen… Read More…

Floor Jansen und ihre Jungs von Nightwish

Zum neuen Nightwish-Album: Floor Jansen im Interview

Seit Oktober 2013 ist Floor Jansen die Lead-Sängerin der finnischen Symphonic-Metal-Urgesteine Nightwish. Mit dem Album „Human Nature“ hat sich die Band eindrucksvoll zurückgemeldet – ein Review der Scheibe durfte ich für Ausgabe 04/2020 des Nordis-Magazins schreiben. Dich erwarten darauf einmal mehr epische Klangwelten und geniale Kompositionen von Mastermind Tuomas Holopainen. Auf zahlreichen Songs steuert Floor ihre Vocals bei und es ist zu spüren, dass diese Stimme hervorragend zum Nightwish-Sound passt.

Floor Jansen über Corona, Musik und Finnland

Ich habe mich mit Floor Jansen am 28. April 2020 telefonisch unterhalten. Wir sprechen über Corona und den Einfluss der weltweiten Pandemie auf ihr Leben als Musikerin, natürlich über das neue Nightwish-Album und die Band als solches sowie Floors Erfahrungen beim Finnischlernen. Sie hat mir auch ihre liebsten Orte in Finnland und ihre finnischen Lieblingsdrinks verraten. Es war mir eine Freude, mit dieser überaus sympathischen und eloquenten Künstlerin ein Interview führen zu dürfen. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß beim Lesen! (Interview in english below!) Read More…

Maximilian Brückner mit Rentier in der Serie Arctic Circle

Arctic Circle: Interview mit Hauptdarsteller Maximilian Brückner

Die kürzlich im ZDF ausgestrahlte finnisch-deutsche Krimiserie „Arctic Circle – Der unsichtbare Tod“ begeisterte nicht nur Finnlandfans vor den Fernsehern der Republik. Ich habe mich sehr darüber gefreut, dass die wunderschöne Landschaft Finnisch-Lapplands im Rahmen dieser Serie auch in unzählige deutsche Wohnzimmer transportiert wurde, die bislang vermutlich noch überhaupt nicht damit in Berührung gekommen waren. Hauptschauplatz der Handlungen ist Ivalo, was gleichzeitig auch der finnische Originaltitel der Serie ist.

Maximilian Brückner in der Rolle eines Virologen

Wenn Du Arctic Circle noch nicht gesehen hast: In der spannenden Serie untersuchen die finnische Polizistin Nina Kautsalo (gespielt von Iina Kuustonen) und der deutsche Virologe Thomas Lorenz (verkörpert durch Maximilian Brückner) den Mord an einer russischen Prostituierten im tief verschneiten Norden Finnlands. Nachdem an der Leiche ein neuartiger Virus entdeckt wird, überschlagen sich die Ereignisse… Ich habe mich mit dem überaus sympathischen, in München geborenen Hauptdarsteller Maximilian Brückner, unter anderem auch als Saarbrücker „Tatort“-Kommissar bekannt, ausführlich über die Serie und seine Erlebnisse in Finnland unterhalten. Read More…

Finnland Buchtipps für den Frühling

Meine 3 Finnland Buchtipps für den Frühling

Was gibt es Schöneres, als an einem milden Frühlingstag auf dem Balkon oder der Terrasse zu sitzen, eine gute Tasse Kaffee oder Tee neben Dir und eine spannende Lektüre in Deiner Hand? Ich habe für Dich einige Werke genauer unter die Lupe genommen, die ich Dir in den Finnland Buchtipps genauer vorstellen möchte. An meinen Leseempfehlungen darfst Du Dich natürlich nicht nur im Frühling orientieren, sondern diese Bücher sorgen auch zu jeder anderen Jahreszeit für Freude, gute Unterhaltung und vielleicht auch den einen oder anderen inspirierenden Moment.

Eine bunte Mixtur an Finnland Buchtipps

Bei meiner Auswahl habe ich darauf geachtet, dass es nicht zu einseitig wird. So habe ich für alle Geschichtsinteressierten „Ottos Spur“ von Bernd Wegner dabei. Wenn Du gerne selbst eine Sisumentalität entwickeln möchtest wie die Finnen, dann ist „Sisu“ von Katja Pantzar“ genau das Richtige für Dich. Einige finnisch und skandinavisch inspirierte Gerichte, die zudem noch einfach zuzubereiten sind, finden sich in Nathalie Klüvers „Das Familienkochbuch für nicht perfekte Mütter“. Eine dieser Finnland Buchtipps wird doch sicherlich auch bei Dir ins Schwarze treffen? Legen wir los… Read More…

My Eat Nordic - Onlineshop für nordische Lebensmittel

My Eat Nordic – nordisch ernähren mit Genuss

[WERBUNG] Erinnerst Du Dich noch an meinen Beitrag über das finnische Malzbrot von Laihian Mallas, den ich im Sommer 2019 hier auf dem Blog veröffentlichte? In Folge dieses Artikels kam ich mit Andreas Stadtkewitz in Kontakt, der den Onlineshop My Eat Nordic betreibt. Dort bietet er nicht nur die Backmischung für das leckere Malzbrot an, sondern noch einige ausgewählte Produkte mehr. Gerne möchte ich Dir heute die Idee hinter My Eat Nordic, das Sortiment und den Macher vorstellen.

Rezepte und Produkte bei My Eat Nordic

Ich treffe Andreas in einem Café in Stockholm, wo der ursprünglich aus der Nähe von Hannover stammende Deutsche schon seit 2006 zusammen mit seiner Frau wohnt. Mit My Eat Nordic hat er sein eigenes „Baby“ erschaffen, mit dem er allen, die sich für die nordische Ernährungsweise interessieren, einen Anlaufpunkt im Netz geben möchte. Wie hat es ihn von Niedersachsen nach Schweden verschlagen, was genau ist überhaupt diese nordische Ernährungsweise und was kannst Du im Onlineshop bestellen? Hier bekommst Du alle Antworten. Read More…

Eine kurze Geschichte der nordischen Welt von Michael Engelbrecht

Buchtipp: Eine kurze Geschichte der nordischen Welt

Du hast Dich in der Schule nie so wirklich für Geschichte interessiert, weil das alles immer so unglaublich staubtrocken vermittelt wurde? Dann habe ich heute eine Leseempfehlung für Dich, die Deine Einstellung zu dem Thema möglicherweise auf den Kopf stellen könnte. Denn mit Eine kurze Geschichte der nordischen Welt hat Autor Michael Engelbrecht ein Geschichtsbuch geschrieben, das durch seinen frischen, lockeren Schreibstil zu begeistern weiß.

Was gehört zur Geschichte der nordischen Welt?

Beim Lesen des Buchtitels wirst Du Dir aber sicherlich erst einmal die Frage stellen: Was gehört überhaupt zur Geschichte der nordischen Welt? Oder anders gefragt: Welche Länder gehören nun wirklich zum „Norden“? Tatsächlich gibt es hier einige unterschiedliche Definitionen. Der Autor hat sich dazu entschlossen, den Begriff eher großzügig auszulegen. Somit erfährst Du in diesem Werk einiges über die Historie verschiedenster Länder in der nordischen Hemisphäre – bis hin zu unserem geliebten Finnland. Read More…