Die Viking Cinderella erstrahlt im neuen Glanz (mit Gewinnspiel)

Die Viking Cinderella mit "alter neuer" Lackierung in Rot und Weiß

[WERBUNG – Kooperation mit Viking Line] Mit der Viking Cinderella kehrt eines der legendärsten Schiffe der Ostsee zurück auf seine traditionelle Route. Ab dem 8. März 2024 wird die Kultfähre der Viking Line wieder unter finnischer Flagge fahren und die beiden Hauptstädte Stockholm und Helsinki miteinander verbinden. Dafür wurde sie außen wie innen generalüberholt und erstrahlt nun in neuem Glanz, ohne dabei ihren einzigartigen Charme verloren zu haben. Im Gegenteil: Der neue Anstrich in Rot-Weiß bedeutet gewissermaßen „zurück zu den Wurzeln“, denn schon am Anfang ihrer Karriere präsentierte sich die Viking Cinderella in dieser Optik.

Mit der Viking Cinderella von Stockholm nach Helsinki

Die Überfahrt mit der Viking Cinderella von Stockholm nach Helsinki war bereits Anfang der 1990er Jahre ein Highlight. Ich selbst verbinde viele besondere Erinnerungen mit diesem Schiff, auf die ich in diesem Artikel noch genauer eingehen werde. Umso mehr freue ich mich über das „Homecoming“ einer meiner persönlichen Lieblingsfähren. In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Viking Cinderella, meine Erlebnisse mit dieser Schönheit und ihr neues Gewand. Außerdem verlosen Viking Line und FinnTouch eine Seereise mit der Cinderella – nutze Deine Chance!

Die Viking Cinderella in Weiß als Kreuzfahrtsschiff zwischen Stockholm und Mariehamn
Etwa 2 Jahrzehnte war die Viking Cinderella ganz in Weiß unterwegs

Rückblick: Auf dem „Love Boat“ über die Ostsee

Auf der Perno-Werft im finnischen Turku erbaut, war die Cinderella auf ihrer Jungfernfahrt im Jahr 1989 ein echter Star, die zu dieser Zeit größte Autofähre der Welt und das unumstrittene Flaggschiff der Viking Line. Zu keinem Zeitpunkt wurde ein baugleiches oder ähnliches Schwesterschiff gebaut. So blieb die Cinderella ein Unikat, das anfangs als Unterstützung der Mariella und Olympia, später gemeinsam mit der Mariella, die Route zwischen der finnischen und schwedischen Hauptstadt bediente.

Es war die Boomzeit der sogenannten Minicruises, und die Cinderella machte sich als Partyboot einen Namen, das regelmäßig vollbepackt mit feierwütigen Finnen in See stach. An Bord ging es bisweilen wild zu. Finnische Stars von Tommi Läntinen über Kirka und Paula Koivuniemi bis Nylon Beat gaben sich die Klinke in die Hand. Andere, wie beispielsweise Maija Vilkkumaa, bekamen mit ihrem Auftritt auf dem Schiff einen Karriereboost. Auch internationale Größen wie Ricky Martin traten auf der Cinderella auf. Ihren Spitznamen „Love Boat“ erhielt die Fähre dadurch, dass sich am ersten Tag des neuen Jahrtausends stolze 70 Paare an Bord das Ja-Wort gaben.

BUCHE DEINE ÜBERFAHRT NACH FINNLAND MIT DER VIKING CINDERELLA*.

Meine persönlichen Cinderella-Geschichten

Mich selbst hat die Viking Cinderella schon seit frühester Kindheit in ihren Bann gezogen. Damals reiste ich mit meinen Eltern immer über Dänemark und Schweden in den Mökkiurlaub im geliebten Finnland. Neben einigen Überfahrten auf der damaligen Route von Kappelskär nach Naantali auf der Rosella und Diana II haben sich bei mir vor allem die Touren mit der Cinderella von Stockholm nach Helsinki eingebrannt. Dieses riesige Schiff mit seinem gigantischen Panoramafenster an der Seite übte sofort eine unglaubliche Faszination auf mich kleinen Jungen aus. So kam es, dass selbst geschossene Fotos von der Cinderella in Form vergrößerter Abzüge sogar an der Wand meines Kinderzimmers landeten. Ich bekomme noch immer eine wohlige Gänsehaut, wenn ich daran denke, wie wir durch den wunderschönen Stockholmer Schärengarten in der Abendsonne in Richtung zweite Heimat schipperten.

Die Viking Cinderella im Hafen von Stockholm
Dieses selbst geschossene Bild von der Cinderella hängt immernoch in meinem ehemaligen Kinderzimmer

Ein weiteres, ganz besonderes Erlebnis an Bord der Viking Cinderella gab es für mich viele Jahre später. Schon seit 2003 war das Schiff unter schwedischer Flagge unterwegs und wurde hauptsächlich für spezielle Cruises zwischen Stockholm und Mariehamn genutzt. Als großer Freund der elektronischen Musik besuche ich bereits seit vielen Jahren die Monday Bar Cruises, bei denen ein schwedischer Partyveranstalter jeweils einen der großen „Pötte“ chartert, und dann geht es mit Tausenden von Ravern auf Seereise.

Ein Traum der Monday-Bar-Macher war es gewesen, einmal einen „Cardeck-Rave“ zu organisieren. Da sich während der Fahrt logischerweise niemand auf dem Autodeck aufhalten darf, kam für diese verrückte Idee nur die Cinderella in Frage, da diese nachts für mehrere Stunden in Mariehamn anlegte. Tatsächlich gelang im Januar 2020 dank Viking Line die Umsetzung des Konzeptes. Wo sonst PKW und LKW stehen, waren jetzt Bühnen und Bars aufgebaut, Laser verwandelten das Cardeck in eine Großraumdiskothek und internationale Top-DJs sorgten für die richtigen Beats. Ich habe schon viele Partys miterlebt, aber dieses außergewöhnliche Event werde ich niemals vergessen. Danke Cinderella und Viking Line!

Cardeck-Rave auf dem Autodeck
Bei der Monday Bar Cruise wurde das Autodeck der Cinderella zum Ravefloor

Die Traumüberfahrt nach Finnland durch den Schärengarten

Nun ist also die Zeit gekommen, um auf die Route zwischen Stockholm und Helsinki zurückzukehren. Diese wird die Viking Cinderella ab dem 8. März 2024 im Wechsel mit der Gabriella bedienen. Das zwischenzeitlich bis auf den roten Streifen am Schornstein komplett in Weiß gehaltene Schiff wurde in der Werft in Naantali an den Seiten leuchtend rot gestrichen – so wie es damals schon bekannt war. Die Investition in die technische Aufrüstung wird die Kohlendioxidemissionen des Schiffes um 2500 Tonnen pro Jahr reduzieren. Auch in puncto Nachhaltigkeit bekam die Cinderella also ein Update und ist somit bestens gerüstet, um allen Reisenden auf dem Weg nach Finnland ein in jeglicher Hinsicht gelungenes Seereiseerlebnis zu bieten. Die technischen Daten der Viking Cinderella im Überblick:

  • Decks: 12
  • Länge: 191 Meter, Breite: 29 Meter
  • Kapazität Passagiere: 2560 Personen
  • Kapazität PKW: 480 Fahrzeuge
  • Stapellauf: 15. April 1989
  • Flagge: Finnland (1989-2003), Schweden (2003-2024), Finnland (ab 08.03.2024)

JETZT MIT DER VIKING CINDERELLA GÜNSTIG VON STOCKHOLM NACH HELSINKI*.

Umfangreiches Upgrade im Inneren

Auch die Innenausstattung wurde einer umfassenden Neugestaltung unterzogen, um den Anforderungen der Gegenwart und Zukunft gerecht zu werden. So wurden 289 Kabinen der Viking Cinderella komplett renoviert. Etagenbetten wurden durch bequeme Doppelbetten ersetzt, Wände und Böden erneuert und der Schlafkomfort durch neue, hochwertige Matratzen verbessert.

Ruhige Farben und Materialien wie helles Holz sorgen nicht nur im gemäß des Archipelago-Spa-Konzepts von Viking Line umgestalteten Spa-Bereich, sondern in den gesamten Innenräumen für einen frischen Look geprägt von nordischer Eleganz. Mit Elementen wie poliertem Marmor und schimmerndem Kupfer ist die Ästhetik der 1980er und 1990er Jahre dennoch weiterhin präsent an Bord, womit sich die Viking Cinderella von anderen, später erbauten Fähren abhebt.

Die Cinderella wurde generalüberholt
Die Kultfähre erstrahlt außen wie innen in neuem Glanz

Attraktive Alternativen mit Viking Line

Viking Line bringt Dich jedoch nicht nur von Stockholm nach Helsinki, sondern Du kannst Dich alternativ dazu auch für die Route von Stockholm nach Turku entscheiden, wo die supermodernen Luxusfähren Viking Grace und Viking Glory im Einsatz sind und Dich an Bord mit allerlei Annehmlichkeiten verwöhnen. Dein Plan ist es, über die Via Baltica nach Finnland zu reisen? Dann ist die 2500 Passagiere fassende Viking XPRS die perfekte Wahl als Fähre von Tallinn nach Helsinki.

FINDE DEINE PERFEKTE ROUTE NACH FINNLAND MIT VIKING LINE*.

Verlosung: Gewinne eine Seereise mit der Viking Cinderella

Zusammen mit Viking Line verlost FinnTouch einen Gutschein für eine Seereise mit der Viking Cinderella von Stockholm nach Helsinki und zurück – der vielleicht schönste Weg nach Finnland (Achtung: nur außerhalb der Hochsaison gültig!). Inklusive sind eine schöne Kabine für bis zu vier Personen, und Dein Auto fährt ebenso kostenlos mit.

Du möchtest gewinnen? Dann beantworte bitte folgende Frage:

Unter der Flagge welches Landes ist die Viking Cinderella ab dem 8. März 2024 unterwegs?

Tipp: Die Antwort versteckt sich in diesem Artikel. Und so leicht kannst Du mitmachen:

  1. Finde heraus, was die richtige Lösung ist.
  2. Schreib uns eine Nachricht über unser Kontaktformular mit dem Betreff „Viking Cinderella Gewinnspiel“. Trage die richtige Lösung in das Nachrichtenfeld ein.
  3. Gib Deinen Namen und Deine E-Mail-Adresse an, damit wir Dich im Falle eines Gewinns benachrichtigen können.
  4. Ab geht die Post!

Achtung, bitte unbedingt beachten: Ein Kommentar hier unter diesem Beitrag ist nicht der richtige Weg, um im Lostopf zu landen! Es werden nur die korrekten Teilnahmen über das Kontaktformular gewertet.

Viking Line und FinnTouch drücken Dir die Daumen!

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel „Viking Line“

  • Um teilzunehmen, musst Du mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Das Gewinnspiel findet vom 05.02. bis 29.02.2024 um 23:59 Uhr statt. Teilnahmeschluss ist am 29.02.2024 um 23:59 Uhr. Danach gesendete Nachrichten zählen nicht mehr für diese Verlosung.
  • Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärst Du Dich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden und bist damit einverstanden, dass wir im Fall eines Gewinns ggf. Deinen Vornamen, Nachnamen und Wohnort sowie ein uns von Dir zur Verfügung gestelltes Foto im Internet veröffentlichen.
  • Zu gewinnen gibt es einen Gutschein der Fährgesellschaft Viking Line, gültig für eine Hin- und Rückfahrt mit der Viking Cinderella auf der Strecke Stockholm – Helsinki inklusive Kabine für bis zu vier Personen (innen oder außen) sowie Pkw-Mitnahme (außerhalb der Hochsaison). Alternativ kann der Gutschein auch für eine andere Route der Viking Line oder eine Minikreuzfahrt auf einer Strecke der Wahl eingesetzt werden.
  • Veranstalter des Gewinnspiels und verantwortlich für dessen Planung, Organisation und Durchführung ist René Schwarz, Fritz-Schubert-Ring 46, 63486 Bruchköbel, Deutschland.
  • Die Teilnahme erfolgt durch das Senden einer Nachricht über das Kontaktformular auf www.finntouch.de mit dem Betreff „Viking Cinderella Gewinnspiel“. Im Nachrichtenfeld ist die folgende Frage zu beantworten: „Unter der Flagge welches Landes ist die Viking Cinderella ab dem 8. März 2024 unterwegs?“. Neben der Angabe von Vor- und Nachname ist es auch erforderlich, eine korrekte E-Mail-Adresse anzugeben.
  • Die Teilnahme ist kostenlos; jede Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.
  • Die Gewinner werden innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf des Gewinnspiels durch FinnTouch bestimmt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Solltest Du gewonnen haben, bekommst Du eine Benachrichtigung per E-Mail.
  • Solltest Du nicht innerhalb von 7 Tagen auf diese E-Mail geantwortet haben, verfällt der Gewinnanspruch.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Wir speichern Deine Daten lediglich für die Abwicklung des Gewinnspiels. Wir werden keine personenbezogenen Daten an Dritte weiterleiten, außer soweit dies für die korrekte Abwicklung des Gewinnes nötig ist, oder Adressdaten verkaufen.
  • Als Teilnehmer hast Du zu jeder Zeit den Anspruch auf Auskunft oder Berichtigung Deiner Daten nach den gesetzlichen Vorgaben und kannst Deine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Daten jederzeit in Textform per E-Mail an rene.schwarz[at]finntouch.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
  • Diese Teilnahmebedingungen sowie die gesamte Rechtsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und René Schwarz unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt.

Fotos: Viking Line, privat

*Affiliate-Link: Bei einer Buchung über diesen Link erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst dadurch nicht mehr, aber unterstützt den Fortbestand dieses Blogs. Vielen Dank!

You May Also Like

14 Comments

  1. 1

    Für Juni gebucht: Stockholm -Helsinki mit einer Freundin.Für sie eine Premiere…ich liebe diese Reise durch die Schärengärten.Und nun erwartet auch mich was Neues: die Renovierte Gabriella…
    Wie schön😊

    • 2

      Liebe Christa,

      das hört sich doch super an! Aber fahrt ihr mit der Gabriella oder der Cinderella? 🙂

      LG,
      René

  2. 3
    • 4

      Liebe Regina,

      da hat Deine Cousine bestimmt auch eine Menge „Cinderella-Geschichten“ zu erzählen – und Du auch! 🙂

      LG,
      René

  3. 5
    • 6

      Lieber Ralf,

      bitte lese Dir doch etwas weiter oben nochmal ganz genau durch, wie man teilnimmt. Kleiner Tipp: Ein Kommentar hier führt NICHT in den Lostopf.

      LG,
      René

  4. 7
  5. 8
  6. 9
  7. 10
  8. 11
  9. 12
  10. 13
  11. 14

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>