Winter in Helsinki

Winter in Helsinki – die 5 schönsten Orte für einen Spaziergang

Finnland hat wahrlich zwei Gesichter, die gegensätzlicher nicht sein könnten: Während Du den Sommer kurz und intensiv erlebst, zieht sich der Winter nicht selten von Oktober bis April. Helsinki geht es dabei nicht anders als den ländlichen Gemeinden. Die Städteplaner und Architekten denken sich immer neue Kniffe aus, um die dunkle, kalte Jahreszeit für die Menschen so angenehm wie möglich zu gestalten. Winter in Helsinki bedeutet auch: beheizte Straßen, angenehmes Licht und ein unterirdisches Wegenetz, das die wichtigsten Spots wie das Kamppi Shoppingzentrum, den Hauptbahnhof, das Kaufhaus Stockmann und das Einkaufszentrum Forum verbindet.

Helsinki lockt auch im Winter an seine Küsten

Bei schönem Wetter empfehle ich Dir aber, die großen Straßen und Häuser hinter Dir zu lassen und Dich auf Entdeckungstour zu begeben. Denn der Winter in Helsinki hat durchaus eine charmante und wunderschöne Seite. Aus meinen unzähligen Trips in die finnische Hauptstadt habe ich Dir meine schönsten Winter in Helsinki zusammengestellt und möchte Dir fünf Orte für Spaziergänge ans Herz legen.

Read More…

Urlaub auf der Huskyfarm in Finnland

Die Kraft der Natur – Urlaub auf der Huskyfarm

Die Sehnsucht nach finnischer Einsamkeit und Naturnähe bestand schon lange, als ich mich vor knapp zehn Jahren, im Februar 2008, zu meinem Abenteuer „Urlaub auf der Huskyfarm“ nach Nordkarelien aufmachte. Diese Provinz ist der östlichste Teil der EU (neben Zypern) und Schauplatz der Geschichte Finnlands mit Russlands. Die beiden Länder teilen sich Karelien und diese Grenznähe war zu fühlen. Ich möchte Dir gerne von diesem intensiven Erlebnis erzählen, das mich die Welt mit anderen Augen sehen ließ.

Stück für Stück tiefer in die Wildnis

Mein Abenteuer begann am Bahnhof von Joensuu, wo ich von einer Mitarbeiterin der Eräkeskus Wilderness Lodge abgeholt wurde. Schweizer Auswanderer haben sich mit diesem Angebot für Urlaub auf der Huskyfarm einen Traum erfüllt. Ihre Lodge liegt 35 Kilometer nördlich von Lieksa und nur 15 Kilometer vom Grenzübergang nach Russland entfernt. Während unserer rund zweistündigen Autofahrt wurden die Häuser immer weniger und die Straßen schmaler. Mehr und mehr wurde ich in die Wunderlandschaft namens finnischer Winter entführt. Als dann ein Straßenschild vor dem Kreuzen von Hundeschlitten warnte, wusste ich, dass mein Urlaub auf der Huskyfarm nur noch wenige Minuten entfernt war. Vor Ort angekommen bezog ich mein Zimmer im Gästehaus und machte es mir nach einem kurzen Rundgang mit einem Buch in der Lodge gemütlich.

Read More…

Skispringen in Lahti

Auslandssemester in Finnland – Mehr als Vappu und „kippis“

Als es darum ging, mein verpflichtendes Auslandssemester zu planen, stand für mich fest: Es soll natürlich in meine Herzensstadt gehen: Helsinki. Endlich mal über einen längeren Zeitraum Finnin sein, endlich mal richtig zu Hause fühlen und einen Alltag im hohen Norden erleben. Und so begann meine Recherche zur Wahl der Hochschule und Kurse sowie das planerische Jonglieren für mein Auslandssemester in Finnland. Das Ganze ist bald neun Jahre her, aber gerne blicke ich für Dich zurück auf diese tolle Zeit und versorge Dich nebenbei mit passenden Links zum Thema Auslandssemester in Finnland.

Wo mache ich mein Auslandssemester in Finnland?

Grundsätzlich kannst Du für Dein Auslandssemester in Finnland jede Hochschule auswählen. Die Hauptsache ist, sie bietet Kurse auf Englisch an und die Möglichkeit, nur ein oder zwei Semester dort zu studieren. Die größte und älteste Universität Finnlands ist natürlich die Universität Helsinki. Das Hauptgebäude hast Du bei einem Helsinki-Rundgang sicherlich schon einmal gesehen, es liegt direkt am Senatsplatz, links vom Dom. Sogar Jean Sibelius, der berühmteste Komponist Finnlands, war hier eingeschrieben! In Helsinki und Espoo haben sich zudem drei Hochschulen unter dem Namen Aalto-Universität zusammengeschlossen. Hierzu zählen die Technische Universität, die Handelshochschule und die Hochschule für Kunst und Design.

Read More…

Die besten Finnland-Bücher

Diese Finnland-Bücher solltest Du gelesen haben

Die Finnen sind ein überaus lesefreudiges Volk. Der Gang in die Bibliothek ist in Finnland für viele Familien etwas ganz Selbstverständliches. Auch Buchhandlungen gibt es in fast jedem kleineren Ort. Wenn Du Dir bewusst machst, dass das Land nur etwa 5,5 Millionen Einwohner hat, ist die Dichte an Literaturveröffentlichungen überaus bemerkenswert. Dies zeigte sich sehr schön auch 2014, als Finnland Ehrengast bei der Frankfurter Buchmesse war. Unter dem Motto „Finnland. Cool.“ wurde hier die gesamte Bandbreite in Sachen Finnland-Bücher präsentiert. Erstmals bekam auch eine größere Öffentlichkeit in Deutschland mit, was für tolle finnische Autoren es gibt.

Finnland-Bücher – unsere Tipps für Dich

Da wir selbst uns natürlich auch sehr intensiv mit Literatur aus und über Finnland beschäftigen, kam uns die Idee, mal eine Übersicht zu erstellen mit empfehlenswerten Veröffentlichungen aus den verschiedensten Bereichen. Ob Finnland-Bücher zum Schmunzeln, spannende Romane, Reiseführer, Kinderbücher, Werke zum Finnisch lernen oder Bildbände, die Lust auf einen Finnland-Urlaub machen – hier findest Du von allem etwas. Natürlich kann diese Übersicht nur einen kleinen Auszug darstellen. Gerne erweitern wir sie mit Tipps von Dir! Jetzt aber erstmal viel Spaß beim Schmökern. Read More…

Sonnenuntergang Finnland

10 gute Gründe: Warum solltest Du in Finnland Urlaub machen?

Da Du gerade diesen Blogpost liest, gehe ich zunächst einmal davon aus, dass Du ohnehin schon „finnfiziert“ bist und gar keine Gründe für einen Finnland Urlaub mehr benötigst. Denn wer einmal hier war, den packt für gewöhnlich direkt das Fieber. Der möchte immer wieder hierher kommen. Doch vielleicht bist Du auch durch einen Zufall hierher gekommen? Oder Du möchtest in Deiner Verwandtschaft oder Deinem Freundes- und Bekanntenkreis noch ein wenig Überzeugungsarbeit leisten? Unter Umständen benötigst Du noch ein paar Argumente, warum es denn gerade in dieses abgelegene Land im nordöstlichsten Zipfel der EU gehen soll? Schließlich ist Finnland für den durchschnittlichen Mitteleuropäer auch heute noch eher eine große Unbekannte.

Warum uns Finnland immer wieder anzieht

Ich möchte Dir im Folgenden 10 gute Gründe präsentieren, warum Du in Finnland Urlaub machen solltest. 10 Gründe, warum Finnland auch uns immer wieder wie magisch anzieht. Einige Punkte sind mit sehr persönlichen Emotionen verbunden, andere wiederum ganz einfach überzeugende Fakten. Vielleicht kommt Dir das eine oder andere sogar bekannt vor. Selbstverständlich könnten wir noch unzählige weitere Gründe finden – aber so eine kurze und knackige Übersicht ist doch auch mal ganz nett. Und möglicherweise können wir ja sogar tatsächlich ein kleines bisschen dazu beitragen, dass Dein Schatz oder Deine Familie sich davon überzeugen lässt, einen Finnland Urlaub zu wagen. Read More…

Tuomas The Travelling Trainer - Aktivreisen Experte

Ein Finne in den Alpen – Tuomas The Travelling Trainer

Eines unserer Kernanliegen bei FinnTouch ist es, spannende Persönlichkeiten mit außergewöhnlichen Geschichten vorzustellen – natürlich stets mit einem Finnland-Bezug. Eine solche Persönlichkeit ist zweifelsohne Tuomas Hietala, der sich in seiner Schweizer Wahlheimat als Tuomas The Travelling Trainer einen Namen gemacht hat. Der sportbegeisterte Finne hat es geschafft, aus einer Berufung seinen Beruf zu machen. Schon immer hat es ihn hinaus in die Natur gezogen und ein aktiver Lebensstil war ihm wichtig. Getrieben von dieser Leidenschaft ist er heute als Trainer, Guide und Mentor tätig und bietet unter anderem spannende Aktivreisen in die Schweizer Alpen und in die Wildnis Finnisch-Lapplands an. Doch wie hat es Tuomas überhaupt aus dem hohen Norden ins mitteleuropäische Hochgebirge verschlagen? Und wann entstand das erfolgreiche Projekt „Tuomas The Travelling Trainer“?

Outdoor-, Wellness- und Aktivreisen nach Lappland und in die Schweiz

Bevor ich Tuomas‘ Werdegang genauer beleuchte, möchte ich schon mal kurz auf das vielfältige Angebot eingehen, das der Finne Dir zu bieten hat. Ein „Healthy Lifestyle“ liegt heutzutage ja im Trend. Wenn Du Lust auf Bewegung und eine kurzweilige Zeit hast, solltest Du Dir die von Tuomas angebotenen Aktivreisen einmal genauer anschauen. Eines ist ihm bei diesen Reisen besonders wichtig: „Ich möchte jedem meiner Gäste einen persönlichen Service und eine umfangreiche Betreuung zukommen lassen“, so Tuomas. Damit dies gewährleistet bleibt, setzt er bewusst auf Kleingruppen. Im Winter in Finnisch-Lappland und im Sommer und Herbst in den Alpen – so sieht Tuomas The Travelling Trainer seine Zukunft. Als FinnTouch-Leser bekommst Du jetzt satte 15 Prozent Rabatt auf alle Halbtages-, Ganztages- und Wochenpreise. Wie das funktioniert, erfährst Du am Ende dieses Artikels (summary in finnish language below!). Read More…

Finnlandurlaub mit Kindern

Finnlandurlaub mit Kindern – zwischen Spielplätzen und Naturstaunen

Seit mehr als 15 Jahren reise ich nun nach Finnland und blicke zurück auf Urlaube voll von persönlichen Abenteuern – sei es auf Konzerten und Festivals oder im Nachtleben von Helsinki. Nun ist aber das Jahr 2017 und zu mir selbst haben sich inzwischen mein Mann und unsere beiden Kinder Jonne (2) und Aino (3 Monate) gesellt. Da stellte sich schnell die Frage, wie sich ein Finnlandurlaub mit Kindern gestalten würden. Gerne möchte ich Dir daher von meinen Erfahrungen berichten und vor allem: Dir Finnlandurlaub mit Kindern empfehlen. Das Land ist sehr kinderfreundlich, sicher und vor allem unglaublich spannend zu entdecken.

Anreise zu viert: Fähre verdrängt Flugzeug

Nachdem wir Jonne schon zweimal per Flugzeug mit nach Helsinki genommen hatten, stand dieses Jahr der erste große Urlaub als vierköpfige Familie an, denn im April kam unsere Aino auf die Welt. Schnell entstand die Idee, die erweiterte Personenzahl in der Familie und das damit einhergehende erhöhte Organisationsniveau zu nutzen, um zum erstem Mal mit der Fähre anzureisen. Finnlines bringt Mensch und Gefährt in 29 Stunden von Lübeck-Travemünde nach Helsinki. Gedacht, getan: Wir buchten bereits acht Monate im Voraus, sodass Frühbucherrabatte griffen. Read More…

Rentier in Finnisch-Lappland

Meine neue Liebe: Finnisch-Lappland

Das Thema für meinen zweiten Blogbeitrag zu finden ist mir nicht schwer gefallen, denn ich habe mich verliebt – in Finnisch-Lappland! Ich war zwar erst zwei Mal dort, aber eins ist sicher: Ich werde noch häufig wiederkehren! Du möchtest wissen, wie es dazu kam und wie diese Liebe innerhalb kurzer Zeit so stark werden konnte? Dann lies gleich mal weiter…

Einmal mit dem Auto von Helsinki nach Finnisch-Lappland

Diesen Sommer hatten wir uns etwas Besonderes vorgenommen: einmal mit dem Auto quer durch Finnland. Die Planungen liefen seit Wochen schon auf Hochtouren. Wo planen wir welche Übernachtungsstopps ein? Wie lange können wir uns wo aufhalten und wen treffen? Und was wollen wir alles sehen? Abschließend kann man sagen, natürlich haben wir nur einen Bruchteil dessen gesehen, was wir gerne sehen wollten. Und an den allermeisten Orten hätten wir uns gerne noch viiiel länger aufgehalten. Von Anfang an war uns jedoch klar: Diesmal wollen wir hoch in den Norden – so weit an die Grenze zu Norwegen, wie es zeitlich geht! Und in Finnisch-Lappland wollen wir uns am Längsten aufhalten! Read More…

Tankavaara Gold Village

Das Tankavaara Gold Village – Goldrausch und Natur pur

Du hast Lust auf Abenteuer und ein wirklich einzigartiges Urlaubserlebnis in Lappland? Direkt an der Europastraße E75, etwa 230 Kilometer nördlich von Rovaniemi und 30 Kilometer südlich des bekannten Wintersportorts Saariselkä, liegt das Tankavaara Gold Village. Auf Finnisch hört es auf den Namen Tankavaaran Kultakylä. Von einem wirklichen „Dorf“ im mitteleuropäischen Sinne kann hier allerdings nicht die Rede sein. Es handelt sich eher um eine lose Ansammlung von Häusern, die sich rund um ein uriges Restaurant gruppieren. Übernachtungsmöglichkeiten werden zu unterschiedlichen Konditionen angeboten – vom einfachen Zeltplatz bis zum gemütlichen „Korundi“-Zimmer mit eigenem Bad und Kamin.

Ein Stück „Wilder Westen“ im Tankavaara Gold Village

Wir lernten Marko, den Mann hinter dem Tankavaara Gold Village, im Januar 2017 auf der „Matkamessut“-Reisemesse in Helsinki kennen. Sogleich war ich begeistert von diesem eher außergewöhnlichen Angebot, wir kamen ins Gespräch und Marko lud uns für ein paar Tage in sein Goldgräberdorf in Finnisch-Lappland ein. Im Juni ist es dann schließlich soweit und wir machen uns auf den Weg in die nördlichste Ecke des Gemeindegebietes von Sodankylä, zu dem Tankavaara offiziell zählt. Hier angekommen, fühlen wir uns direkt wie in den „Wilden Westen“ zur Zeit des Goldrausches versetzt. Hättest Du gewusst, dass Goldgräber in Lappland eine solch große Rolle gespielt haben und teilweise heute noch spielen? Read More…

Sehnsucht nach Finnland

Sehnsucht nach Finnland? Diese Fotos werden sie befeuern

Du hast Sehnsucht nach Finnland? Dann solltest Du diesen Blogpost vielleicht lieber nicht weiter anschauen… Denn wir geben es zu. Wir möchten Dich süchtig machen. Süchtig nach diesem Land, seiner wunderschönen Natur und all den vielfältigen Facetten. Auf unserer diesjährigen Sommerreise haben wir so viele tolle Eindrücke aufgesogen, dass wir ganz einfach wenigstens ein paar ausgewählte Momente mit Dir teilen möchten. Sozusagen als Vorgeschmack auf mehr. Als Appetizer, Kickstarter. Bist Du bereit für 15 Aufnahmen, die Deine Sehnsucht nach Finnland noch weiter befeuern werden? Dann scroll jetzt doch gerne weiter!

Die Sehnsucht nach Finnland in Bilder gepackt

Auf diesem Blog findest Du eine Menge Artikel, die sich mit Finnland aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln auseinandersetzen. Sei es mein sehr persönlicher Beitrag über das Thema Zweisprachigkeit, Caros Einblick in ihre Versuche Finnisch zu lernen oder meine Liebeserklärung ans Mökki. Doch nicht immer bedarf es vieler Worte, um große Emotionen zu erzeugen. Manchmal genügt es auch einfach, Bilder sprechen zu lassen. Und genau so soll es diesmal auch sein. Natürlich bekommst Du trotzdem ein paar Infos dazu, wo und in welchen Situationen die Fotos entstanden sind. Read More…