Das unbeschreibliche Gefühl, wenn Du Deinen Finnland-Flug gebucht hast

Nachdem der Finnland-Flug gebucht ist, geht es mit Finnair in den Norden

Wer Finnland liebt, der möchte naturgemäß auch einen möglichst großen Teil seiner Zeit in diesem wunderbaren Land verbringen. Aber leider haben wir alle eben doch auch noch andere Verpflichtungen und so kann es manchmal vorkommen, dass doch einige Monate ins Land gehen, ehe es wieder nach Suomi geht. Aber einmal Hand aufs Herz, umso geiler ist doch dann das Gefühl, wenn Du Deinen Finnland-Flug gebucht hast?!

Finnland-Flug gebucht – wenige Mausklicks ins Glück

Warum ich das hier alles schreibe? Weil wir es endlich wieder getan haben! In der zweiten Julihälfte fliegen wir nach Helsinki – selbstverständlich standesgemäß mit Finnair, so dass die finnische Atmosphäre uns bereits beim Betreten des Flugzeugs erwartet. Was freue ich mich und möchte diese Freude heute ganz einfach gerne mit Dir teilen. Weil ich mir sicher bin, dass Du eben dieses Kribbeln ebenso kennst, wenn Du die letzten Mausklicks tätigst und dann plötzlich die Mitteilung „Ihre Buchung war erfolgreich“ auf dem Bildschirm erscheint. YES! Suomi, here we come!

Kaffeebecher bei Finnair

Finnisches Design schon an Bord – deshalb fliege ich am liebsten mit Finnair

Manchmal geht es dann ganz schnell…

Schon länger war hin und her überlegt worden und ich zermarterte mir das Hirn, wann denn die nächste Finnland-Reise nun am besten in die sonstige Planung reinpassen könnte. Es gab viele, fast schon zu viele Optionen. Doch dann ging alles ganz schnell. Denn es ergab sich die fantastische Möglichkeit, tatsächlich erstmals mit dem gesamten FinnTouch-Team in unser Herzensland zu reisen. Da mussten dann ganz einfach innerhalb kürzester Zeit Nägel mit Köpfen gemacht werden. Nachdem unser Finnland-Flug gebucht war, begannen wir direkt damit, erste Pläne für Aktivitäten zu schmieden. Das kommt Dir bestimmt auch bekannt vor. Ich freue mich darauf, Dir schon bald Näheres dazu verraten zu können.

Nebel steigt auf über Finnland

Angekommen! Ich erinnere mich immer wieder gerne an diese Autofahrt durch die kühle finnische Sommernacht im Juni 2017 zurück, als wir direkt nach der Landung noch mit dem Mietwagen nach Turku weiterfuhren.

Vorfreude ist eine sehr schöne Freude

Ob die Vorfreude, nachdem der Finnland-Flug gebucht wurde, tatsächlich – wie es der allseits bekannte Spruch nahelegt – die schönste Freude ist? So weit würde ich noch nicht einmal gehen, denn schließlich ist das „Vor-Ort-Sein“ in meiner zweiten Heimat zu jeder Sekunde ein Genuss. Aber es ist auf alle Fälle eine sehr schöne Freude. Eine Freude, die mich dazu antreibt, meine alltägliche Arbeit mit noch einem bisschen mehr Motivation anzugehen. Eine Freude, die mich manchmal einfach lächeln oder spontane Luftsprünge vollführen lässt, wenn keiner zuschaut. Dann weiß ich, ich habe alles richtig gemacht. Suomi, here we come!

Wann hast Du Deinen letzten Finnland-Flug gebucht? Und welche Gefühle hast Du dabei gehabt? Berichte uns gerne davon über das Kommentarfeld weiter unten!

You May Also Like

16 Comments

  1. 1

    Hallo René 😊 meine letzte und auch erste Reise nach Finnland ist leider schon viel zu lange her! Das war im August 2017 und der beste Urlaub ever!
    Ich habe mich in das Land, die Leute und auch die Musik und Sprache verliebt. Ich habe regelrecht Heimweh nach Helsinki. Ich habe dort meinen inneren Frieden gefunden!🇫🇮👍
    Schöne Grüße von Antje

    • 2

      Hallo Antje,

      es freut mich immer wieder zu lesen, wie sich Menschen regelrecht in Finnland verlieben. Und das mit dem inneren Frieden ist sooooo wahr! 🙂

      LG,
      René

  2. 3

    Huhu,
    wir haben vor 3 Wochen gebucht für den 3.6. Bleiben tun wir bis zum 8.6.
    Nachteil solcher Reisen ist, das es mit jedem Mal schwerer fällt wieder heim fliegen zu müssen.

    LG

    • 4

      Hallo Ramona,

      sehr gut, alles richtig gemacht! 🙂 Das mit dem Abschied nehmen ist leider auch richtig… :-/ Ist bei mir bis heute jedes Mal ein ganz emotionaler Moment!

      LG,
      René

  3. 5

    Hallo René,
    ich war das 1. Mal im Herbst 2010 in Suomi. Bei diesem Besuch ist ein Teil meines 💙 dort geblieben und ich bin seit dem finnifiziert. 😉 Mein nächster Flug war dann im Sommer 2012, wo wir dann weiter in‘s Mökki nach Karelien sind. Dann mußte ich sehr sehr lange warten, denn der nächste Flug war erst im Sommer 2017! 😞 Und jetzt … habe ich doch glatt im Januar einen Flug für Mai gebucht … und seit dem kann ich es kaum noch erwarten. Mein ❤️ Hopst vor Freude und ich bin ganz hippelig.

    • 6

      Hallo Kerstin,

      Mökki in Karelien, wie schön! Ich liebe die Gegend! 🙂 Dann ist es bei Dir ja gar nicht mehr so lang und die Vorfreude kann ihren Lauf nehmen. Wünsche Dir eine tolle Reise!

      LG,
      René

  4. 7

    Ich habe auch immer ein Hochgefühl, wenn ich meinen nächsten Flug nach Finnland gebucht habe. Zum letzten Mal war ich im Dezember da und wollte einmal Finnland in der Adventszeit erleben. Ganz speziell war die Sauna auf dem Weihnachtsmarkt in Helsinki. Danach ging es ins Skizentrum nach Himos. Es war einfach ein Traum, eine Blockhütte mitten im Wald mit Sauna und Kamin. Mehr Finnland geht nicht. Und dann ab auf die beleuchteten Loipen. ….

    • 8

      Hallo Waltraud,

      da hast Du absolut Recht: Mehr Finnland geht nicht! Das Land hat auf jeden Fall sowohl im Sommer als auch im Winter seine Reize! 🙂

      LG,
      René

  5. 9

    Wir haben heute vor zwei Wochen gebucht und fliegen vom 27.07. bis 11.08. und auch mit Finnair 🙂
    Die Freude ist nun riesig groß, da wir das ganz spontan entschlossen haben und noch günstige Flüge ergattern konnten. Suomi here we come! 🇫🇮😊

    • 10

      Hallo Martina,

      ja ist das denn die Möglichkeit? Da überscheiden sich doch tatsächlich unsere Finnlandaufenthalte! Vielleicht schaffen wir es ja sogar mal, zur selben Zeit am selben Ort zu sein für ein Käffchen oder so? 🙂

      LG,
      René

  6. 11

    Moi! Das erste mal waren wir im Dezember 2015 in Lappland… ich war total aufgeregt damals! Da ist es dann passiert, ich weiß nicht wie, aber seit dem fragt man sich schon, wenn man noch dort ist, wann man wieder nach Finnland kommt. Sobald der Flug gebucht ist, kann man es kaum abwarten! Natürlich auch mit Finnair! Ohne Blaubeersaft bekommt man gar nicht die richtige Stimmung! (mit Finnlines natürlich auch!)
    Ostern 2016 waren wir dann direkt wieder dort und Februar 2017, Dezember 2017, September 2018 mal in der Saimaa-Gegend und letzte Woche kam ich wieder aus Lappland zurück…. einfach finnifiziert!!!! Ich suche schon nach einem neuen Termin….! Schaue schon immer mal im Buchungssystem von Finnair… warte darauf endlich den definitiven „Buchen“-Button drücken zu können… ;-)))

    • 12

      Hallo Claudia,

      wow, so viele Besuche innerhalb kürzester Zeit sind aber wirklich eine beachtliche Quote – da hat es jemanden absolut finnfiziert! 🙂 Der Blaubeersaft ist super lecker! Viel Erfolg bei der Suche Deines nächsten Suomi-Termins!

      LG,
      René

  7. 13

    Waren vom 29. März (via Travemünde, Vuosaari, mit dem Auto) bis zum 11. April in Finnland. Mit LH, via München, am 11.4. in die Schweiz und am 8. Mai zurück nach Helsinki – für den ganzen Sommer. Warum Lufthansa, ca. 50% billiger als Finnair, ach ja und Bier und Wein kostenlos auch in der Eco. Der Flug war voll am 11.4., viele Finnen. Sorry Finnair. Kaikille hyvää kesää!

    • 14

      Hallo Rolf,

      da kann man ja fast schon ein wenig neidisch werden, den ganzen Sommer Suomi. Ganz toll! 🙂 Und was die Flugpreise angeht, ist es eben mal so und mal so. Bin auch schon häufiger Lufthansa geflogen – was die Drinks an Bord angeht, hast Du da tatsächlich Recht! Dann genießt man die hellen Nächte des Nordens!

      LG,
      René

  8. 15

    Mein Mann und ich haben unseren Finnland Urlaub bereits letzten September gebucht und fliegen die letzten 2 Juliwochen. Wir sind in der Nähe von Heinola seit ca. 30 Jahren. Einmal Finnland immer Finnland.

    • 16

      Hallo Martha,

      wie toll! Da seid ihr quasi zur gleichen Zeit da und in einer sehr schönen Ecke! 🙂

      LG,
      René

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>