FinnTouch Adventskalender 2023 (8. Edition)

[WERBUNG] Herzlich willkommen zum FinnTouch Adventskalender 2023, den wir nun schon zum achten Mal hier auf dem Blog und auf unseren Social-Media-Kanälen präsentieren. Verrückt, wie die Zeit vergeht. Noch verrückter, wie sich das Ganze im Laufe der Jahre entwickelt hat! Auch in diesem Jahr versüßen wir Dir die Vorweihnachtszeit mit kleinen und größeren Überraschungen, die wir hinter virtuellen Türchen versteckt haben. In diesem Beitrag findest Du die Teilnahmebedingungen und alle Infos zum FinnTouch Adventskalender 2023. Bitte lies es Dir vor dem Mitmachen genau durch.

24 Türchen beim FinnTouch Adventskalender 2023

Vom 01. bis 24.12.2023 öffnen wir jeden Morgen ein virtuelles „Türchen“. Du findest den Tagesgewinn jeweils ab 7:30 Uhr in Form eines Postings auf unserer Facebookseite. Wir posten ihn am selben Tag auch in der Instagram- und Facebook-Story. Soviel steht fest: Reisefreudige werden ebenso auf ihre Kosten kommen wie alle, die gerne finnisch naschen. Und noch so vieles mehr… Am besten springst Du einfach täglich in den Lostopf. Bitte beachte die Schritt-für-Schritt-Anleitung weiter unten, damit Deine Teilnahme am FinnTouch Adventskalender 2023 gültig ist. Achtung: Es zählen nur Teilnahmen über das Kontaktformular, Kommentare unter diesem Beitrag zählen NICHT.

Read More…

Fähre Travemünde Helsinki – alles, was Du wissen musst

[letztes Update: 04.03.2024] Die Fähre Travemünde Helsinki ist für Dich die beste Wahl, wenn Du auf direktem Wege von Deutschland nach Finnland reisen willst, ohne dafür das Flugzeug zu nutzen. Außerdem ist das Schiff die nachhaltigere Option und Du kannst bereits auf der Anreise entspannen. Insbesondere für Familien mit Kindern, die einen Urlaub im Ferienhaus planen und viel Gepäck dabeihaben, ist es sinnvoll, von Travemünde mit der Fähre nach Helsinki zu fahren. So können das eigene Auto oder Wohnmobil mit. In diesem Beitrag erfährst Du alles, was Du über diese Fährverbindung wissen musst – von den Fahrtzeiten über die Verpflegung an Bord bis hin zu Möglichkeiten, bei der Buchung zu sparen.

Mit Finnlines von Travemünde nach Helsinki

Die Finnlines-Fähre Travemünde Helsinki ist momentan die einzige Option auf dieser Route. Andere Reedereien bieten derzeit keine Direktverbindung auf der Strecke an. Entsprechend hoch erscheinen die Preise auf den ersten Blick. Je nachdem, was Du vorhast und mit wie vielen Personen Du reist, relativiert sich dies aber schnell. Ich zeige Dir im Folgenden, wie Du das beste Paket für Dich auf der Route Travemünde – Helsinki zusammenstellst.

JETZT DEINE ÜBERFAHRT NACH HELSINKI BUCHEN*

Read More…

Die Viking Cinderella erstrahlt im neuen Glanz (mit Gewinnspiel)

[WERBUNG – Kooperation mit Viking Line] Mit der Viking Cinderella kehrt eines der legendärsten Schiffe der Ostsee zurück auf seine traditionelle Route. Ab dem 8. März 2024 wird die Kultfähre der Viking Line wieder unter finnischer Flagge fahren und die beiden Hauptstädte Stockholm und Helsinki miteinander verbinden. Dafür wurde sie außen wie innen generalüberholt und erstrahlt nun in neuem Glanz, ohne dabei ihren einzigartigen Charme verloren zu haben. Im Gegenteil: Der neue Anstrich in Rot-Weiß bedeutet gewissermaßen „zurück zu den Wurzeln“, denn schon am Anfang ihrer Karriere präsentierte sich die Viking Cinderella in dieser Optik.

Mit der Viking Cinderella von Stockholm nach Helsinki

Die Überfahrt mit der Viking Cinderella von Stockholm nach Helsinki war bereits Anfang der 1990er Jahre ein Highlight. Ich selbst verbinde viele besondere Erinnerungen mit diesem Schiff, auf die ich in diesem Artikel noch genauer eingehen werde. Umso mehr freue ich mich über das „Homecoming“ einer meiner persönlichen Lieblingsfähren. In diesem Artikel erfährst Du mehr über die Viking Cinderella, meine Erlebnisse mit dieser Schönheit und ihr neues Gewand. Außerdem verlosen Viking Line und FinnTouch eine Seereise mit der Cinderella – nutze Deine Chance!

Read More…

Finnischer Honig auf dem Weihnachtsmarkt 2023 & neue Produkte

[WERBUNG – Kooperation mit Arktischer-Honig Finnland] Jahr für Jahr ist es für ganz viele Finnlandfreunde in Deutschland ein Highlight zur Adventszeit, wenn endlich wieder finnischer Honig auf dem Weihnachtsmarkt des Vertrauens erhältlich ist (hier ein Erlebnisbericht). Die mit finnischen Flaggen und Elchmotiven liebevoll geschmückten Buden sind schon von weitem gut zu erkennen und laden zum ausgiebigen Shoppen ein. Welche Weihnachtsmärkte 2023 mit dabei sind und in welchen Städten Du Deinen Honigvorrat auffrischen kannst, erfährst Du weiter unten in diesem Artikel.

Adventszeit ist Zeit für finnischen Honig

Bis kurz vor Weihnachten – und an einigen Standorten sogar noch etwas länger, ist das Familienunternehmen Arktischer-Honig Finnland aus dem kleinen Örtchen Lappi wieder in vielen Städten vertreten. Finnischer Honig auf dem Weihnachtsmarkt, das gehört ganz einfach mit dazu! In diesem Beitrag möchte ich Dir aber auch noch ein paar leckere Produktneuheiten vorstellen. Und hast Du gewusst, das ein paar beliebte Produkte sogar nur im Onlineshop erhältlich sind?

Read More…

Münsterland Festival part 12: Von 1000 Seen zu 100 Schlössern

[Werbung – Kooperation mit Münsterland e.V.] Das Münsterland Festival part 12 mit dem Gastland Finnland präsentiert dieses Jahr ein in dieser Breite wohl einzigartiges Programm, das sich komplett um unser aller Lieblingsland dreht. Als ich mir die Programmübersicht ansah, konnte ich erst gar nicht glauben, was hier alles geboten wird. Vom 6. Oktober bis zum 5. November 2023, also etwa einen Monat lang, finden im Münsterland an 35 Veranstaltungsorten insgesamt 50 spannende Veranstaltungen unter dem Motto „Von 1000 Seen zu 100 Schlössern“ statt. Dabei sind über 100 Künstlerinnen und Künstler.

Das Gastland Finnland beim Münsterland Festival part 12

Die Musik und Kultur Finnlands stehen beim Münsterland Festival part 12, das vom Münsterland e.V. veranstaltet wird, im Fokus. Dich erwarten Konzerte, Ausstellungen, Exkursionen und weitere Formate – ein wirklich bunter Mix, bei dem für jeden Geschmack etwas dabei ist. Kooperationspartner sind u.a. Visit Finland, die DFG und das Finnland-Institut. Damit Du einen Eindruck bekommen kannst, habe ich ein paar meiner persönlichen Highlights aus dem Festivalprogramm herausgesucht und stelle sie Dir im Folgenden näher vor. Außerdem kannst Du 2×2 Tickets für Veranstaltungen im Rahmen des Festivals gewinnen!

Read More…

Oulu & Hailuoto: Kreativkultur trifft Natur

[Werbung – Kooperation mit Visit Oulu] Oulu ist mit knapp 212.000 Einwohnern heute die fünftgrößte Stadt Finnlands sowie die nördlichste Großstadt der Europäischen Union. 1605 vom schwedischen König Karl IX. gegründet, war Oulu einst bekannt für den Export von Holzteer, was der Stadt schon früh Wohlstand brachte. Dank der Lage an der Mündung des Flusses Oulujoki und am Bottnischen Meerbusen bot sich der Hafen optimal an, um die Teerfässer in alle Welt zu verschiffen.

Oulu als dynamische Metropole Nordfinnlands

Das heutige Oulu ist das dynamisch wachsende Zentrum Nordfinnlands. Während die meisten Gegenden im Norden mit Landflucht zu kämpfen haben, wächst Oulu stetig weiter und hat im Ranking der Einwohnerzahlen mittlerweile sogar die ehemalige Hauptstadt Turku überholt. Oulu, das eine rege Städtepartnerschaft mit Leverkusen hat, ist Tech- und Bildungsmetropole und Europäische Kulturhauptstadt 2026. International bekannt ist die skurrile Luftgitarren-Weltmeisterschaft, die ich besuchen durfte. Den perfekten Kontrast zum kreativen Leben in der City stellt ein Ausflug auf die Insel Hailuoto dar. Lass Dich inspirieren von meinen Oulu-Highlights!

Read More…

Kokkola Tipps – Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Übernachten

[Werbung – Kooperation mit Visit Kokkola] Die dynamische Hafenstadt Kokkola (schwedisch Karleby) liegt an der finnischen Westküste, etwa 475 Kilometer nördlich von Helsinki. Im Jahr 1620 vom schwedischen König Gustav II. Adolf gegründet, entwickelte sich Kokkola dank Anders Chydenius zu einer wichtigen Handelsstadt. Als eine von wenigen Städten Finnlands durfte Kokkola schon seit 1765 Außenhandel betreiben. Seefahrt, Teerhandel und Industrie spielten eine wichtige Rolle. Heute sind ungefähr 84 Prozent der um die 48.000 Einwohner finnischsprachig, 12,6 Prozent schwedischsprachig.

Kokkola – lebendige Westküstenstadt in Finnland

Auf einem Stadtgebiet von nahezu 1500 Quadratkilometern gibt es eine Menge zu entdecken, sowohl im Hinterland als auch an der Küste und in den vorgelagerten Schären. Ich war drei Tage lang in der Hauptstadt von Pohjois-Pohjanmaa (Mittelösterbotten) und ihrer Umgebung unterwegs und habe die besten Kokkola-Tipps für Dich zusammengetragen. Mein absolutes Highlight: die Übernachtung auf der wunderschönen Leuchtturminsel Tankar im Kvarken-Archipel! Lass Dich inspirieren von meinen 10 Top-Empfehlungen für Deine Reise nach Kokkola.

Read More…

Sina Kaiser: die Autorin im Mittsommer-Interview

Sina Kaiser kennst Du bestimmt von ihrem Blog nordlandfieber oder als Host des No Niin-Podcasts, den sie zusammen mit Christine Birkel von Finnweh betreibt. Nun hat Sina ihr allererstes gedrucktes Buch veröffentlicht. Mit Meine Midsommar-Momente* präsentiert sie einen ansprechend gestalteten Bildband mit jeder Menge toller Fotos und Anregungen, wie Du Dir Mitsommer wie im Norden nach Hause holen kannst. Die schönsten schwedischen Traditionen zum Selbermachen steht auf dem Cover – aber natürlich lässt sich einiges davon auch auf Finnland übertragen.

Ein Geschenkbuch für alle, die den Norden lieben

So ist Meine Midsommar-Momente – erschienen im Groh-Verlag – zweifellos ein schönes Geschenkbuch für alle, die den Norden lieben. Die hochwertige grafische Gestaltung harmoniert prima mit dem Inhalt, der ein bunter Mix aus Rezepten, Deko-Ideen, Spielen für die ganze Familie, Bastelanleitungen und Geschichten aus dem Norden ist. Auf insgesamt 112 Seiten macht uns Sina Lust darauf, den Sommer auf skandinavische Weise zu feiern. Im Interview mit ihr spreche ich über Unterschiede zwischen schwedischem Midsommar und finnischem Juhannus, ihre Herzensstadt Helsinki und Herausforderungen während des Schreibens.

Read More…

Region Jyväskylä – Sehenswürdigkeiten und (Geheim)Tipps

[WERBUNG – Kooperation mit Visit Jyväskylä Region, Beitrag aktualisiert am 08.06.2023] Die Region Jyväskylä liegt etwa drei Stunden Fahrtzeit von Helsinki mit dem Auto oder Zug mitten im Herzen des Landes, in der finnischen Seenplatte. Ungefähr 3700 Seen mit mehr als 4000 Inseln erwarten Dich hier. Du kannst aus etwa 36.000 Ferienhütten und -häusern die perfekte Unterkunft für Deine Bedürfnisse auswählen und in vier Nationalparks der Natur ganz nahe kommen. Der größte See der Region, der Päijänne, ist der längste und tiefste See ganz Finnlands und reicht im Süden bis fast nach Lahti.

In Jyväskylä ist die Natur immer nahe

Etwa 85 Prozent der Region Jyväskylä sind bewaldet. Auf mehr als 25 Naturpfaden kannst Du die Ruhe genießen und mal komplett runterkommen. Aber Jyväskylä hat auch noch andere Facetten. Es ist mit ungefähr 143.000 Einwohnern die siebtgrößte Stadt Finnlands und eine lebendige Universitätsstadt. Außerdem schlägt hier das Herz der „Sauna-Region“ der Welt. Es gibt 30.000 Saunen, von denen ich Dir zumindest ein paar in diesem Artikel vorstellen möchte, neben zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten und (Geheim)Tipps…

Read More…

Serlachius-Museum und Kunstsauna in Mänttä

[WERBUNG – Kooperation mit Visit Tampere] Die Frühlingssonne scheint mir ins Gesicht, als ich um 11:05 Uhr am Hauptbahnhof von Tampere in den Bus steige, der mich zum Serlachius-Museum Gösta in Mänttä bringen soll. Obwohl die Sonne schon angenehm wärmt, liegt noch Schnee an diesem wunderschönen Samstag Anfang April. Schnell lassen wir die Stadt hinter uns. Der komfortable Kleinbus gleitet sanft über Landstraßen, vorbei an zugefrorenen Seen, durch dichte Wälder.

Die Serlachius-Museen in der Kunststadt Mänttä-Vilppula

Etwa eine Stunde und 15 Minuten später stehe ich vor dem Serlachius-Museum Gösta in Mänttä-Vilppula, das zusammen mit dem Serlachius-Museum Gustaf die größte Attraktion der sich als „Kunststadt“ vermarktenden Doppelstadt Mänttä-Vilppula darstellt. Nicht einmal 10.000 Einwohner leben hier. Der prächtige Museumsbau, vor dem ich jetzt stehe, könnte jedoch genauso gut in jeder europäischen Großstadt stehen. Dann wollen wir mal.

Read More…