Die Magie der Regentage am Mökki

Die Magie der Regentage am Mökki

Wer nach Finnland reist, der sollte sich dessen bewusst sein, dass ihn selbst im Sommer nicht zwangsläufig 30 Grad und Sonnenschein erwarten. Dies kann zwar tatsächlich passieren, aber frische und wettertechnisch eher durchwachsene Tage sind eben auch im Rahmen des Möglichen. Doch muss das unbedingt etwas Negatives sein? Ich finde: Solche Momente können sogar etwas Positives mit sich bringen. Denn wenn Du einmal die Magie der Regentage am Mökki erlebt hast, dann weißt Du erst so richtig, was „Runterkommen“ bedeutet.

Regentage am Mökki – Besinnen auf die kleinen Dinge

Wenn am Mökki die Sonne scheint, gibt es tausend Aktivitäten, denen Du Dich widmen könntest. Doch was soll es als nächstes sein? Eine Runde Plantschen im See? Auf dem Steg chillen? Oder dem Bauernhof um die Ecke einen Besuch abstatten, um dort die leckeren finnischen Erdbeeren zu pflücken? Vielleicht könnte auch ein Tagesausflug in Frage kommen, um die Gegend noch etwas besser kennenzulernen. Aber halt! Bist Du nicht eigentlich hierher gekommen, um von der Hektik des Alltags einfach mal komplett abzuschalten? Regentage am Mökki bieten Dir die idealen Bedingungen dafür…

Finnischer Birkenwald an regnerischem Tag

Wirkt dieser finnische Birkenwald nicht auch bei Regenwetter schön und beruhigend?

Einfach mal wieder richtig ausschlafen

Wenn Du morgens die Vorhänge aufziehst und von draußen strahlt Dir die Sonne entgegen, dann wirst Du höchstens mit einem sehr schlechten Gewissen noch ein paar Stündchen liegen bleiben. Obwohl es doch im Bettchen gerade auch noch sehr gemütlich ist und Du Dir durchaus vorstellen könntest, Dich noch einmal umzudrehen. Dieses Dilemma wird Dir an Regentagen am Mökki komplett erspart. Denn was könnte es dann Schöneres geben, als mal wieder so richtig auszuschlafen, während die Regentropfen beruhigend auf das Dach der Blockhütte prasseln?

Blick aus dem Schlafhäuschen

Je schöner der Tag beim morgendlichen Blick aus dem Schlafhäuschen ist, desto schwerer wird es Dir fallen, noch liegen zu bleiben…

Genau der richtige Zeitpunkt, um Ausflüge zu planen

Finnland hat so viele schöne Ecken zu bieten, dass es selbstverständlich eine gute Idee ist, ein paar Tage Deines Mökkiurlaubs für Ausflüge einzuplanen. Solltest Du im Vorfeld der Reise zu Hause noch nicht dazu gekommen sein, Dir über solche Touren Gedanken zu machen, dann sind regnerische Tage der perfekte Zeitpunkt dafür. Jetzt kannst Du in Ruhe Karten studieren, Reiseführer unter die Lupe nehmen oder auch hier auf unserem Blog stöbern auf der Suche nach Inspirationen.

Mökki von innen an einem Regentag

Es regnet am Mökki? Welch eine gute Gelegenheit, um die Aktivitäten der nächsten Tage zu planen!

Gesellschaftsspiele machen im Mökki besonders viel Spaß

Heutzutage steht in fast jedem Mökki ein Fernseher. Das mögen viele toll finden, ich persönlich brauche die Kiste dort in der Regel aber eigentlich nicht. Denn schon als Kind fand ich es eher angenehm, dass es in unserem finnischen Ferienhaus eben kein TV-Gerät gab. So musste sich die Familie abends miteinander beschäftigen, statt einfach nur apathisch in Richtung Glotze zu starren. Regentage im Mökki wurden somit häufig dazu genutzt, um Gesellschaftsspiele zu spielen. Ob Du Dich dabei für Alltime-Klassiker wie „Mensch ärgere Dich nicht“ und „Kniffel“ oder komplexere Strategiespiele entscheidest, bestimmen einzig und alleine Du und Deine Mitspieler.

Mensch, ärgere Dich nicht-Spiel

Wie wäre es mal wieder mit einer Runde „Mensch, ärgere Dich nicht“? (Foto: Michael Zimmermann/Pixabay)

Sauna geht immer!

Was darf bei einem Mökkiurlaub auf gar keinen Fall fehlen? Richtig: die Sauna. Und worauf solltest Du auch nicht verzichten, wenn Regentage am Mökki angekündigt sind? Ganz genau: auf die Sauna. Denn das geht wirklich immer, egal bei welchem Wetter. Ich behaupte sogar, dass es an regnerischen Tagen noch mehr Spaß machen kann als an einem warmen Sommertag. Wenn Du aus der Wärme der Sauna hinaustrittst auf den nassen Steg – Vorsicht Rutschgefahr! – und dann durch den nach einem Regenguss ganz besonders intensiv riechenden Wald hinunter zum See schreitest, dann zählt einzig und alleine dieser Moment. Und nach dem Bad im kühlen See wirst Du Dich fühlen, als wenn Du heute noch die ganze Welt einreißen könntest.

Finnische Sauna

Die finnische Sauna bietet Entspannung – egal bei welchem Wetter

Finnischer Wald nach Regen

Der Wald riecht nach einem Regenguss besonders gut

Zeit für Kuscheln und Zärtlichkeiten

Wenn wir einmal davon ausgehen, dass Du als Paar reist, dann bieten sich Regentage am Mökki selbstverständlich auch dafür an, sich mal wieder mehr Zeit für Zweisamkeit zu nehmen. Kaum etwas ist wohl romantischer, als zu zweit im Mökki „in the middle of nowhere“ zu sitzen, während die Regentropfen aufs Dach prasseln und draußen nur ab und an die Stimmen der Natur zu hören sind. Jetzt könnt ihr es euch gemütlich machen, kuscheln und was noch so alles in dieser Konstellation Spaß macht. Und ich wette, wenn Du die Tür eures Ferienhauses wieder aufmachst, lacht Dir schon wieder die Sonne entgegen und lädt zu einem abendlichen Ausflug mit dem Ruderboot ein.

Was sind Deine Tipps für Regentage am Mökki? Verrate sie uns gerne über das Kommentarfeld weiter unten!

Pärchenbild auf Steg am finnischen See

Nach einem Regentag am Mökki erwartet Dich nicht selten ein umso schönerer Abend

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>