Finnfloat Gesichtsmaske Gewinnspiel

Gewinne Deine nachhaltige Finnfloat Gesichtsmaske

[WERBUNG] Die Coronakrise ist das alles beherrschende Thema der ersten Jahreshälfte 2020. Ob wir nun wollen oder nicht, wir müssen uns zumindest in einem gewissen Maße damit auseinandersetzen. Ich persönlich bevorzuge dabei den wohl dosierten Medienkonsum. Denn auch, wenn Du nur einmal am Tag die neuesten Nachrichten checkst, bekommst Du letztendlich alles wirklich Wichtige mit – so wie zum Beispiel die Tatsache, dass in Deutschland aktuell eine Maskenpflicht herrscht. Diese beschränkt sich auf öffentliche Verkehrsmittel und die meisten öffentlich zugänglichen Gebäude. Du hast noch keine Maske oder denkst Dir: Wenn es denn schon sein muss, dann bitte wenigstens stylisch? Dann hätte ich heute einen Tipp für Dich: Die nachhaltige Finnfloat Gesichtsmaske kannst Du online bei unseren Freunden von Berlins original finnischem Saunafloß bestellen.

Mit dem Kauf einer Finnfloat Gesichtsmaske unterstützen

Mit jedem Kauf einer solchen Maske bekommst Du nicht nur selbst eine hochwertig verarbeitete und handgenähte Alltagsmaske, sondern leistest damit auch noch einen Beitrag zum Fortbestand des Saunafloßes. Denn auch Finnfloat wurde von der Coronakrise kalt erwischt und musste zeitweise seinen Betrieb sogar komplett einschränken. Für ein kleines Familienunternehmen kann so etwas schnell existenzbedrohlich werden. Ich finde daher: Üben wir jetzt Solidarität, damit wir später wieder unvergessliche Momente auf dem wunderbaren Saunafloß auf dem Berliner Müggelsee verbringen können. Exklusiv bei FinnTouch kannst Du jetzt sogar Deine Finnfloat Gesichtsmaske gewinnen! Read More…

Wenn das Herzensland geschlossen hat

Wenn Dein Herzensland plötzlich geschlossen hat…

Die Welt steht Kopf. Coronavirus, Corona-Krise. Lockdown, Ausgangssperre lauten die Schlagwörter, die uns momentan um die Ohren fliegen. Grenzen werden geschlossen, Flugverbindungen eingestellt. Was sich anhört wie aus einem Endzeitthriller, ist auf einmal Realität. Derweil ist es erst wenige Wochen her, dass wir unsere Sommerreise nach Finnland gebucht haben. Wie unzählige andere Suomi-Fans und Reisende überhaupt sitzen wir nun auf glühenden Kohlen. Was kürzlich undenkbar schien, ist aktuell Fakt: Das Herzensland hat geschlossen und es ist völlig unklar, wann es seine Türen wieder für uns öffnen wird.

Ist das sommerliche Auftanken im Herzensland gefährdet?

Was da im Rahmen der Maßnahmen gegen Corona geschieht, ist krass. Schenkt man den Aussagen von Virologen und Medizinern Glauben, können wir uns darauf einstellen, dass sich das Ganze noch über viele Monate hinziehen wird. Ist das lange ersehnte Auftanken am finnischen See also ernsthaft gefährdet? Ich möchte momentan gar nicht darüber nachdenken und hoffe, alles schwächt sich noch ab. Aber es ist schon ein ziemlich merkwürdiges Gefühl, aktuell einfach nicht dort hinzudürfen. Read More…

Corona – 8 Anregungen, wie wir Positives aus der Krise ziehen können

Corona. Ein Thema, das mittlerweile die Menschen rund um den Erdball beschäftigt. Auch Deutschland und Finnland sind leider nicht verschont geblieben. Wenn Du aktuell den Fernseher anstellst oder bei Facebook reinschaust, scheint es kein anderes Thema mehr zu geben. Die Stimmung der Leute schwankt zwischen „Es wird schon nicht so schlimm sein“ bis hin zu totaler Panikmache und Hysterie. Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich dieses Thema überhaupt hier bei FinnTouch aufgreifen soll. Denn vordergründig betrachtet hat es erst einmal nichts mit den sonstigen Inhalten des Blogs zu tun. Und doch möchte ich einige Gedanken dazu mit Dir teilen…

Nicht noch ein Corona-Panikartikel

Nein, in diesem Artikel werde ich nicht über aktuelle Zahlen von infizierten Menschen in Finnland oder sonst wo schreiben. Ich möchte weder Panik verbreiten noch etwas verharmlosen. Ich denke, die fachlichen Dinge sollten Personen bewerten, die sich damit auskennen. Allerdings gingen mir so einige Punkte durch den Kopf, wie wir alle zumindest versuchen könnten, aus der Corona-Krise etwas Positives zu ziehen und bestmöglich da durch zu kommen. Ich würde mich freuen, Deine Stimmung mit den folgenden acht Anregungen ein wenig aufzuheitern. Read More…