Metsänhenki - ein Dinner-Erlebnis von und mit Starkoch Jyrki Tsutsunen

Metsänhenki: Ein Erlebnis-Dinner mit Jyrki Tsutsunen

Jyrki Tsutsunen ist eines der Gesichter der aufstrebenden finnischen Gourmet-Szene. Der aus Porvoo stammende Starkoch ist ein durchaus rebellischer Vertreter seines Fachs. Schon von seiner Optik her scheint er so gar nicht in die Fine Dining-Schublade zu passen. Und um gängige Konventionen schert sich Jyrki auch bei der Essenszubereitung nicht. So war er einer der Pioniere, wenn es um Insekten wie etwa Ameisen auf dem Teller geht. Im Rahmen des Festivals „Kultur aus Finnland“ gastierte der Finne mit seinem Dinner-Erlebnis Metsänhenki – Waldgeist in der Alten Feuerwache Mannheim.

Ein kulinarischer Streifzug durch finnische Wälder

Hier erwartete die Besucher im ausverkauften und mit vielen kleinen Details geschmackvoll gestalteten Saal ein kulinarischer Streifzug durch die finnischen Wälder – ein einzigartiges 6-Gänge-Menü, akustisch untermalt von Original-Waldgeräuschen. Eines kann ich Dir schon mal verraten: Ameisen wurden an diesem Abend keine serviert. Dafür gab es aber einige andere, teils eher ungewöhnliche Köstlichkeiten. Und im Plausch mit dem Metsänhenki-Macher einige interessante Einblicke hinter die Kulissen des Konzepts, mit dem Jyrki inzwischen in mehreren verschiedenen Ländern zu Gast war. Read More…

Das Finnland-Institut in Berlin – ein Gespräch mit Leiterin Dr. Hirvi

Das Finnland-Institut in Deutschland gehört neben der Botschaft von Finnland und dem Finnland-Zentrum zu den drei großen Institutionen, die das nordische Land in der deutschen Hauptstadt repräsentieren. Die Zuständigkeit des Finnland-Instituts erstreckt sich allerdings auf das ganze deutschsprachige Europa. Nicht zuletzt dank seiner zentralen Lage unweit des Bahnhofs Friedrichstraße ist das Institut mit seinen hellen und freundlichen Räumlichkeiten und seiner „finnischen“ Atmosphäre ein beliebter Treffpunkt für Kulturinteressierte und Finnlandfreunde. Neben Ausstellungen werden verschiedenste Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft organisiert.

Spannende Events und gemütliche Bibliothek

Neben den spannenden Events, die teils direkt im Finnland-Institut, teils an externen Veranstaltungsorten stattfinden, zählt eine üppig ausgestattete Bibliothek zum Angebot. In gemütlichem Ambiente kann man hier in finnische Literatur für Erwachsene und Kinder eintauchen. Zentrale Aufgabe des Institutes ist es, die deutschsprachigen Länder und Finnland auf den genannten Themenfeldern noch besser zu vernetzen und langfristige Kooperationen zu fördern. Wir haben das Finnland-Institut in Berlin besucht und uns mit Institutsleiterin Dr. Laura Hirvi über Erfolge, Hintergründe und Zukunftsperspektiven unterhalten. Read More…