Backpack Stories – Faszination Finnland: Host Carla im Interview

Am 21. Februar 2017 ist es soweit: Wir schlagen ein neues Kapitel in Sachen FinnTouch auf, wenn ich in Köln erstmals auf der Bühne stehen und meine Leidenschaft für Finnland mit euch teilen werde. Ich würde mich sehr freuen, auch Dich dort persönlich kennenzulernen! Dass dieses Event überhaupt möglich geworden ist, habe ich Carla Vollert zu verdanken. Die selbstständige Event-Managerin hat die „Backpack Stories“ ins Leben gerufen und mich dorthin eingeladen.

Ein Meetup unter gleichgesinnten Travellern

Das Konzept der Shows ist bislang einzigartig hierzulande, denn neben den Vorträgen, für die Du ein Ticket kaufen musst, handelt es sich auch um ein kostenloses Meetup unter gleichgesinnten Travellern. Vorbeikommen, relaxen, sich austauschen – das finden wir wirklich klasse! Im Interview erzählt Carla, wie es zu dieser Eventreihe kam, welche Pläne sie für die Zukunft hat und warum sie gerne auch mal nach Finnland reisen würde. Dein Ticket für „Backpack Stories – Faszination Finnland“ bekommst Du hier – die ersten Events in Köln waren bereits weit im Voraus ausverkauft. Read More…

Tuija Komi im Interview: Finnlands Jazz-Diva mit neuer Weihnachts-CD

Tuija Komi ist eine echte finnische Jazz-Diva, die sich in musikalischer Hinsicht jedoch ungern nur in eine bestimmte Schublade stecken lässt. Die seit vielen Jahren in Deutschland lebende Sängerin liebt Swing, Latin, Tango, Blues, Soul, Pop und World Music und diese Vielfalt spiegelt sich nicht zuletzt auch in ihren Produktionen wieder. Ob nun als Gesicht des Tuija Komi Quartetts oder als Teil des Jazzango-Duos, mit ihrer beeindruckenden Stimme zieht sie jeden Konzertsaal in ihren Bann.

Das Singen als große Leidenschaft

Sie trat nicht nur bei „The Voice of Germany“ in Erscheinung, sondern arbeitet unter anderem auch als Gesangspädagogin, Sprecherin für Produktpräsentationen und Trainerin für Stimme und Sprechen. Tuijas große Leidenschaft ist und bleibt aber das Singen. Mit ihrer gerade erschienenen Weihnachts-CD „Joulu & Jul“ hat sie sich einen persönlichen Traum erfüllt. Das Album, mit dem sie fleißig durch die Lande tourt, hat sie gemeinsam mit Pianist Walter Lang, Kontrabassist Peter Cudek und Schlagzeuger Martin Kolb aufgenommen. Im großen FinnTouch-Interview spricht die sympathische Künstlerin nicht nur über ihr neues Werk, sondern auch über Heimweh nach Finnland, ihre musikalischen Vorbilder und ihre Begegnung mit Samu Haber. Viel Spaß beim Lesen! Read More…

Die Botschaft von Finnland in Berlin – Mehr als eine diplomatische Vertretung

Die finnische Botschaft in Berlin ist beheimatet im Haus der Nordischen Botschaften, ganz in der Nähe des Tiergartens. Auch vom Bahnhof Zoologischer Garten kannst Du in wenigen Minuten hier hinlaufen. Der von außen wie von innen in architektonischer Hinsicht höchst interessante Gebäudekomplex beinhaltet neben der finnischen Botschaft auch die Vertretungen Dänemarks, Schwedens, Norwegens und Islands. Das Haus ist weitaus mehr als nur eine diplomatische Vertretung – vielmehr ist es ein Ort der Begegnung von Finnen und Deutschen. Ich habe mir die Räumlichkeiten aus nächster Nähe angesehen.

Der Motor der deutsch-finnischen Beziehungen

Bei meinem Besuch der Botschaft von Finnland werde ich von Merja Sundström, der Botschaftsrätin für Presse und Kultur, am Eingang empfangen und sehr freundlich begrüßt. Bei einem leckeren finnischen Kaffee in der Kantine der finnischen Botschaft plaudern wir in entspanntem Rahmen über die Aufgaben und die Arbeit der Botschaft, das große Jubiläumsprojekt „Finland100“ und einiges mehr. Welch ein entscheidender Motor der deutsch-finnischen Beziehungen die finnische Botschaft in Berlin tatsächlich ist, hättest Du vielleicht gar nicht gedacht. Read More…

FinnTouch Adventskalender 2016

Wir freuen uns sehr, Dich zu unserem FinnTouch Adventskalender 2016 begrüßen zu dürfen! In diesem Beitrag findest Du alle wichtigen Infos und die Teilnahmebedingungen, um vom 01. bis 24. Dezember an unserem spannenden Blogadventskalender teilnehmen zu können. Mit etwas Glück kannst Du dabei einen von vielen tollen Preisen gewinnen. Wir haben für jeden Geschmack etwas dabei – von Lesestoff über Dekoartikel bis hin zu etwas zum Anziehen und kulinarischen Köstlichkeiten. Natürlich immer mit einem gewissen Bezug zu Finnland!

24 Tage – 24 Chancen für Dich

Getreu dem Motto „Schenken macht Freude“ haben wir so einiges an spannenden Gewinnen für Dich zusammengetragen. Jeden Tag hast Du auf ein Neues die Chance, dass wir Dir eine kleine oder auch größere Freude machen. Zu gewinnen gibt es nicht nur Sachen zum Anfassen oder Verspeisen, sondern Du hast auch die Möglichkeit, von uns Postkartengrüße aus unserem nächsten Finnland-Urlaub zu bekommen. Außerdem hauen wir mehrfach nochmal spezielle Rabattgutscheine für unseren FINN Shop raus. Read More…

Kaksi maata, yksi musiikki – ein deutsch-finnisches Chorprojekt

„Kaksi maata, yksi musiikki“ ist ein Projekt, das es in dieser Form bislang noch nicht gegeben hat. Aus der Taufe gehoben und geleitet von den beiden Studentinnen Kerstin Panitz und Clarissa Schumacher, kommen hier Menschen aus den beiden Städten Ostfildern bei Stuttgart und Sastamala im Westen Finnlands im Namen der Musik zusammen. Die internationale Kooperation haben die beiden Mädels im Rahmen ihres Studiums in die Wege geleitet – eine tolle und wirklich vorbildliche Sache!

Chöre aus Deutschland und Finnland singen zusammen

In beiden Städten sind Projektchöre entstanden, die am Samstag, dem 3. Dezember 2016, im Rahmen eines Konzertes in der katholischen Kirche „St. Dominikus“ in Ostfildern gemeinsam auftreten werden. Zusätzlich zu diesem krönenden Höhepunkt der deutsch-finnischen Zusammenarbeit werden kleine Konzerte auf dem finnischen Weihnachtsmarkt und der Weihnachtsfeier der DFG Stuttgart am 4. Dezember 2016 stattfinden. Hauptkooperationspartner sind der Sängerbund Ruit und das Sastamalan Opisto. Wie es überhaupt zu der Idee kam, was Dich als Konzertbesucher erwartet und wie ihre persönlichen Erfahrungen in Finnland bislang so waren, verrät uns Clarissa im FinnTouch-Interview. Read More…

Zum 100-Jährigen: Die exklusive „Suomi Finland – since 1917“-Kollektion

2017 ist es endlich soweit: Finnland feiert den hundertsten Jahrestag seiner Unabhängigkeit. Ein großer Tag für ein kleines Volk und ein Jubiläum, das seine Schatten weit vorauswirft. So wird es über das Jahr verteilt jede Menge spannender Aktionen und Events geben, die teils direkt vom finnischen Staat, teils in Kooperationen und mitunter auch komplett von Privatpersonen auf die Beine gestellt werden. Und weil wir uns auch schon riesig auf dieses denkwürdige Jahr freuen, gibt es anlässlich dem großen Fest „100 Jahre Finnland“ jetzt schon unsere exklusive „Suomi Finland – since 1917“-Kollektion.

100 Jahre Finnland Clothing – eine tolle Geschenkidee

Gemeinsam mit unserem T-Shirt-Spezialisten und Designer Lars haben wir uns darüber Gedanken gemacht, wie wir das Jubiläumsthema am besten umsetzen könnten. Uns war es dabei wichtig, ein möglichst zeitloses und dezentes Design zu entwickeln, das Du auch noch zehn Jahre später jederzeit tragen kannst. Wir hoffen, das Ergebnis überzeugt Dich genauso sehr wie uns! Denn wir finden, die Shirts, Hoodies und Taschen sind richtig schick geworden. Eine tolle Geschenkidee, wenn Du noch nach einem Weihnachtsgeschenk oder Geburtstagspräsent für einen lieben Menschen suchst. Hier geht es direkt zu unserem FINN Shop! Read More…

Ist der finnische Fußball am Ende?

Der finnische Fußball war noch nie dafür bekannt, besonders attraktiv oder gar erfolgreich zu sein. Die Liste an Blamagen, aber auch knappen und deswegen besonders schmerzlichen Niederlagen ist nahezu unendlich lang. Und dennoch wurde von den Verantwortlichen lange Jahre immer wieder die Marschroute ausgegeben, dass es voran gehen und eine Entwicklung stattfinden soll. Nach den Ereignissen der letzten Monate und Wochen muss ich feststellen: Ja, eine Entwicklung hat hier stattgefunden. Diese geht jedoch keineswegs in eine positive Richtung. Daher gehe ich so weit und stelle die bewusst provokante Frage: Ist der finnische Fußball am Ende?

Der größte Skandal aller Zeiten

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe, als am 18. November 2016 bekannt wurde, dass Roman Eremenko bei einer Dopingkontrolle Rückstände von Kokain nachgewiesen worden waren. Der Mittelfeldspieler von ZSKA Moskau galt – durchaus im Gegensatz zu seinem älteren Bruder Alexei – stets als Vorzeigeprofi. Nun wurde der für viele Experten technisch mit Abstand beste finnische Fußballer für zwei Jahre komplett gesperrt. Das ist auch für die Nationalmannschaft ein herber Schlag. Ist der finnische Fußball am Ende? Read More…

Uusikuu im Interview – Vintage Tango aus Finnland

Seit 2006 gibt es die Band Uusikuu, die sich seither auf dem internationalen Parkett einen Namen gemacht hat. Neben der finnischen Sängerin Laura Ryhänen gehören Norbert Bremes (Akkordeon), Mikko Kuisma (Geige), Christoph Neuhaus (Gitarre) sowie Sebastian Schuster (Kontrabass) zu dem Ensemble. Gemeinsam zeigen die Vollblutmusiker, wie vielfältig und frisch finnischer Tango klingen kann – immer mit einer gehörigen Portion Vintageflair dabei.

Von Tango bis Humppa und Walzer

Aber nicht nur der melancholische finnische Tango gehört zum Repertoire von Uusikuu. Neben den sehnsuchtsvollen und träumerischen Stücken gehören auch immer mal wieder schnelle Humppa-Nummern, gefühlvolle Walzer oder sogar jazziger Swing und Foxtrot zum Programm der Band. Ob in Finnland, Deutschland, der Schweiz oder Großbritannien, Uusikuu standen schon auf unzähligen Festival- und Konzertbühnen und wirkten an vielen spannenden Projekten mit. Zum zehnjährigen Bandjubiläum im Jahre 2016 haben wir mit Sängerin Laura über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Uusikuu gesprochen. Read More…

Gewinnspiel: 8 x finnische Gummistiefel von Nokian Footwear

Gummistiefel von Nokian Footwear sind in Finnland Kult. Und nicht nur dort. Dies hat uns die Resonanz auf unseren ersten Blogbeitrag über die Gummistiefel gezeigt. Auch das dazu gehörige Gewinnspiel entwickelte sich sofort zu einem echten Renner und es haben so viele Finnland-Fans mitgemacht, dass unser Entschluss schnell feststand: Das muss noch einmal wiederholt werden! Unsere Kooperationspartner sahen das genauso und so bekamen wir nochmal einen ganzen Schwung schicker, stylischer und praktischer Nokian Footwear Gummistiefel für eine weitere Runde zur Verfügung gestellt. Jetzt ist es also so weit und Du kannst Dir Dein persönliches Paar sichern!

Den Härtetest am finnischen See bestanden

Inzwischen haben die Gummistiefel auch ihren Härtetest am finnischen See bestanden. Am Mökki wurden sie von uns auf Herz und Nieren überprüft und das Urteil kann nur lauten: Mit Nokian Footwear Gummistiefeln machst Du nicht nur eine gute Figur, sondern sie eignen sich vor allem durch ihre Robustheit auch prima für den Einsatz in der Natur. Nicht umsonst schwört auch der Vermieter „unseres“ langjährigen Mökkis auf genau die gleichen Stiefel, die René dort testete. In unserem Gewinnspiel hast Du die Chance, eines von acht Paaren Nokian Footwear Gummistiefel aus Finnland im Gesamtwert von fast 800 Euro abzustauben. Mitmachen ist ganz einfach.

Read More…

Helsinki & Nuuksio Nationalpark – auf Entdeckungstour mit Patricia

[Gastbeitrag von Patricia Breunig] Die finnische Hauptstadt Helsinki ist immer wieder eine Reise wert. Neben altbewährten Sehenswürdigkeiten gibt es dort auch immer wieder etwas Neues zu entdecken. Mit dem Allas Sea Pool beispielsweise entstand ein attraktives Highlight direkt am Hafen. Und nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt lockt der Nuuksio Nationalpark mit unberührter Natur. FinnTouch-Leserin Patricia hat sich mit ein paar Freunden auf einen fünftägigen Trip nach Helsinki aufgemacht und berichtet Dir in ihrem kurzweiligen Gastbeitrag von ihren Erlebnissen in Helsinki.

Aus einem Traum wird Realität

Es war ein lange ersehnter Traum – und dann wurde aus einer spontanen Idee plötzlich Realität: vom 14.09. bis 18.09. ging es spontan mit drei Freunden – Becci, Tom und Matthias – nach Helsinki. Es sollte eine außergewöhnliche Reise werden, die Lust auf mehr gemacht hat. Aber immer der Reihe nach.

Read More…