Petteri Sariola auf der Bühne

Finnlands Gitarrenvirtuose: Petteri Sariola im Interview

Im zarten Alter von sieben Jahren begann Petteri Sariola mit dem Gitarrespielen. Wohl niemand dürfte damals geahnt haben, was für eine Karriere der junge Finne hinlegen würde. Seit Jahren steht er nicht nur in seinem Heimatland, sondern beispielsweise auch in Deutschland regelmäßig auf den Konzertbühnen und begeistert sein Publikum mit einzigartigen und beeindruckenden Performances. Auch in Japan ist Petteri Sariola sehr angesagt und so ist er häufiger im fernen Osten anzutreffen.

Solo mit einer unglaublichen Bühnenpräsenz

Der 1984 geborene Petteri hat nicht nur drei eigene Studioalben herausgebracht, sondern ist auch Teil der Band Dead Sirius 3000. Wenn er auf der Bühne steht, hat er eine unglaubliche Präsenz und zieht die Zuhörer nicht nur durch seine Musik, sondern auch seine charmante und schlagfertige Art in seinen Bann. Denn Petteri ist das lebendige Gegenbeispiel für die Behauptung, alle Finnen seien still und zurückhaltend. Bei seinen Konzerten hat man den Eindruck, eine gesamte Band stünde auf der Bühne, dabei ist es nur das Multitalent Petteri Sariola alleine. Wir haben den sympathischen Künstler beim „Gitarrenzauber“-Zusatzkonzert im hessischen Stockstadt am Rhein live erlebt und nach seinem Gig mit ihm gesprochen (Finnish version below/haastattelu suomeksi alla!). Read More…

Skandimarkt.de Nora und Patric

Skandimarkt.de – der familiäre Onlineshop für nordische Spezialitäten

Um Leckereien aus Finnland zu genießen, musst Du längst nicht mehr extra nach Helsinki fliegen. Skandinavische Spezialitäten online bestellen kannst Du mittlerweile bei mehreren Anbietern. Eine sympathische Alternative stellt nun auch Skandimarkt.de dar. Dieser Onlineshop zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass Du hier ab einem Einkaufswert von 35 Euro keine Versandkosten mehr bezahlst, sondern es gibt auch immer wieder spezielle Angebote. Dabei beschränkt sich das Sortiment bewusst nicht nur auf finnische Produkte, sondern auch ausgewählte Highlights aus Schweden und Island gibt es hier zu finden.

Ein finnisch-deutsches Paar voller Herzblut und Leidenschaft

Hinter Skandimarkt.de steht ein finnisch-deutsches Paar, das voller Herzblut und Leidenschaft steckt. Die 22-Jährige Finnin Nora und ihr Partner, der sechs Jahre ältere Patric, sind seit Ende 2014 zusammen. Ihre Liebesgeschichte ist ebenso ungewöhnlich wie die Umstände, die schließlich zur Gründung des gemeinsamen Onlineshops führten. Was in unserem Gespräch spürbar ist: Hier haben zwei Menschen eine gemeinsame Aufgabe gefunden, der sie mit viel Spaß und Motivation nachgehen. „Wir möchten zukünftig nicht nur einzelne Produkte verkaufen, sondern die gesamte nordische Lebensart weiter in Deutschland verbreiten“, sagt Nora. Doch wie kam es nun eigentlich zu Skandimarkt.de und was kannst Du dort alles bestellen? Read More…

The 69 Eyes Bandfoto

The 69 Eyes – Sänger Jyrki 69 im Interview

Im Jahre 1990 gegründet, zählen die The 69 Eyes zu den international bekanntesten finnischen Bands. Üblicherweise werden sie dem Genre des Dark Rock oder Gothic Rock zugeordnet, mit leichten Metal-Einflüssen. Ihre besten Chartsplatzierungen in Deutschland hatten The 69 Eyes mit der Single „Lost Boys“ (Platz 77) und dem Album „Back in Blood“ (Platz 32). Während sie hierzulande eine treue, aber überschaubare Anhängerschaft haben, konnten sie in Finnland sogar mehrere Nummer-eins-Hits landen und sind daher nahezu jedem Kind ein Begriff.

Helsinki Vampire erobern die Welt

Gerne bezeichnen sich die Jungs selbst als Helsinkis Vampire – wie auch das neue Soloalbum von Sänger und Frontmann Jyrki „69“ Linnankivi heißen wird. Gemeinsam mit Bassist Archzie, den Gitarristen Bazie und Timo-Timo sowie Schlagzeuger Jussi „69“ haben sie schon eine Menge auf den Konzertbühnen dieser Welt erlebt – und sie haben noch lange nicht genug. In unserem ausführlichen Interview plaudert Jyrki 69 mit uns unter anderem über neue Alben und Singles, die sich eher zum Negativen wandelnde finnische Musikszene und die Vorzüge der Europäischen Union. Viel Spaß beim Lesen (Finnish version below/haastattelu suomeksi alla!). Read More…

FinnTouch präsentiert das JourneyBook Skandinavien

Das JourneyBook Skandinavien – Dein persönliches Reisetagebuch

Was ist noch schöner, als jede Finnlandreise als solche? Unserer Meinung nach sind es die Erinnerungen daran – denn diese bleiben für alle Zeiten in Deinem Kopf abgespeichert und Du kannst Dich immer wieder gedanklich zurückversetzen an den tollen Sonnenuntergang am See, den atemberaubenden Moment auf Suomenlinna oder die wundervolle Fahrt mit dem Rentierschlitten durch verschneite finnische Wälder. Um die Erinnerungen wach und am Leben zu erhalten, machen wir alle fleißig Fotos. Doch allzu oft fristen diese letztendlich ein eher trauriges Dasein auf externen Festplatten oder sonstigen Datenträgern. Toll wäre es doch, eine richtige, echte Erinnerung zum Anfassen zu haben an die schönsten Reisen. Unser Vorschlag: Das JourneyBook Skandinavien.

Warum nicht die Erinnerungen in einem Buch festhalten?

Warum also nicht mal ganz „oldschool“ ein Reisetagebuch führen? In welchem Du alle wichtigen Momente Deiner Finnlandreise festhältst – nicht nur in Form von Schnappschüssen, sondern auch durch schriftliche Aufzeichnungen. Als wir durch Zufall beim Surfen im Netz das JourneyBook Skandinavien entdeckten, waren wir direkt begeistert und fanden es eine richtig klasse Idee. Nachdem wir ein Exemplar davon genauer unter die Lupe genommen haben, hat sich dieser Eindruck bestätigt. Read More…