Smorgas Nordisk Restaurant: Nordische Spezialitäten in Frankfurt genießen

Italienische, griechische oder auch kroatische Restaurants gibt es fast in jedem kleinen Ort. Doch wo kannst Du schon die Köstlichkeiten der nordischen Küche in einem ansprechenden Ambiente genießen? Diese Möglichkeiten sind leider eher rar gesät. Umso mehr freuten wir uns über die Einladung des Smorgas Nordisk Restaurants in Frankfurt, diesem einen Besuch abzustatten und ein paar der Spezialitäten von der vielseitigen Speisekarte zu testen. Begleite uns heute auf unserer kleinen Reise in die Welt der nordischen Küche.

Lecker speisen zwischen Birkenzweigen und Nordlichtern

Es ist ein frühlingshafter Tag, als wir uns auf den Weg in den Osten Frankfurts machen. Unweit der belebten Berger Straße im In-Stadtteil Bornheim gelegen, begrüßt uns das Smorgas Nordisk Restaurant schon von außen mit finnischen, schwedischen, norwegischen und dänischen Fähnchen am Eingang. Im Inneren werden wir von Chefin Karolina herzlich willkommen geheißen und zu unserem Platz begleitet. Sofort fällt uns das unglaublich stilvolle Ambiente auf. Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten wurde wahnsinnig viel Wert auf geschmackvolle Details gelegt. Read More…

Wie ein 19-Jähriger zum Nordkap trampte – und nun Deutschlands Kinos erobert

Im Rahmen unseres Blogger-Roundups haben wir Jannis Riebschläger kürzlich bereits ein paar Fragen zu seinen Erfahrungen in Finnland gestellt – persönlich kennenlernen durfte ich den jungen Abenteurer und Outdoor-Blogger jedoch erst kurze Zeit später auf der Reisemesse ITB in Berlin. Im Rahmen seiner großen Kinotour steuerte Jannis ein paar Wochen danach auch unsere Homebase Frankfurt am Main an. Pflichttermin für mich, Caro und Elch Hannu-Pekka!

Noch bis Anfang Juli tourt der mittlerweile 20-Jährige durch die Lichtspielhäuser Deutschlands – und das mit einem selbst gedrehten Film über seinen Roadtrip zum Nordkap, den er gemeinsam mit einem Freund per Anhalter realisierte. So viel (Wage)Mut in einem noch so jungen Alter, das faszinierte mich und ich wollte mehr über diesen Menschen erfahren. Dabei entstand ein spannender Blick hinter die Kulissen eines Selfmade-„Machers“, vor dem ich nur meinen Hut ziehen kann. Read More…