Datenschutz

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer und weitere Angaben.

Finntouch.de (René Schwarz, Fritz-Schubert-Ring 46, 63486 Bruchköbel) speichert beim Besuch dieser Webseite Ihre IP-Adresse und die Zugriffszeit technisch bedingt 2 Wochen lang. Die Speicherung erfolgt bei der Hetzner Online AG, Stuttgarter Str. 1, 91710 Gunzenhausen, in deren Rechenzentrum Sigmundstraße, 90431 Nürnberg. Finntouch.de bindet ferner Plugins und Skripte ein, die beim Besuch Ihre IP-Adresse direkt übermitteln an Facebook Inc., Willow Road 1601, Menlo Park, CA 94025, USA, ferner an Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Zur Einbindung weiterer Komponenten wird die IP-Adresse auch übermittelt an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Facebook, Twitter und Google erfahren, dass Sie Finntouch.de besucht haben. Haben Sie ein Konto bei einem dieser Unternehmen, können die jeweiligen Unternehmen den Besuch Ihrem Konto zuordnen.

Finntouch.de speichert bei Ihrem Besuch aus technischen Gründen ein Session-Cookie (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) auf Ihrem Rechner.

Ihr Browser übermittelt generell weitere Daten wie Betriebssystem, Browsertyp, Zeitzone, Bildschirmeinstellungen, Plugins oder Schriftarten, anhand derer allein oder in Kombination ein sogenannter Fingerprint, also eine eindeutige Kennung oder sogar ein Personenbezug entstehen können. Welche Daten dies konkret sind, zeigt Ihnen http://ip-check.info. Wie individuell Ihr Fingerprint ist, zeigt Ihnen http://panopticlick.eff.org/. Sie können diesen Effekt durch die Wahl des Browsers, Datenschutz-Einstellungen im Browser und den Einsatz von Anonymisierungs-Browserplugins verringern.

Wenn Sie sich in unseren Newsletter eintragen, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt an MailChimp, 675 Ponce de Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) als Betroffener insbesondere das Recht auf Auskunft über Sie gespeicherter personenbezogener Daten (§ 34), auf Berichtigung falscher Daten, auf Sperrung strittiger Daten sowie auf Löschung nicht mehr erforderlicher Daten. Sie erreichen Finntouch.de unter rene.schwarz@finntouch.de.

Zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde für die Webseite ist der Hessische Datenschutzbeauftragte, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden. Abweichend ist zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde im Zusammenhang mit E-Mails einschließlich Newsletter die Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Husarenstraße 30, 53117 Bonn.