Sehnsucht nach Finnland? Diese Fotos werden sie befeuern

Sehnsucht nach Finnland

Du hast Sehnsucht nach Finnland? Dann solltest Du diesen Blogpost vielleicht lieber nicht weiter anschauen… Denn wir geben es zu. Wir möchten Dich süchtig machen. Süchtig nach diesem Land, seiner wunderschönen Natur und all den vielfältigen Facetten. Auf unserer diesjährigen Sommerreise haben wir so viele tolle Eindrücke aufgesogen, dass wir ganz einfach wenigstens ein paar ausgewählte Momente mit Dir teilen möchten. Sozusagen als Vorgeschmack auf mehr. Als Appetizer, Kickstarter. Bist Du bereit für 15 Aufnahmen, die Deine Sehnsucht nach Finnland noch weiter befeuern werden? Dann scroll jetzt doch gerne weiter!

Die Sehnsucht nach Finnland in Bilder gepackt

Auf diesem Blog findest Du eine Menge Artikel, die sich mit Finnland aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln auseinandersetzen. Sei es mein sehr persönlicher Beitrag über das Thema Zweisprachigkeit, Caros Einblick in ihre Versuche Finnisch zu lernen oder meine Liebeserklärung ans Mökki. Doch nicht immer bedarf es vieler Worte, um große Emotionen zu erzeugen. Manchmal genügt es auch einfach, Bilder sprechen zu lassen. Und genau so soll es diesmal auch sein. Natürlich bekommst Du trotzdem ein paar Infos dazu, wo und in welchen Situationen die Fotos entstanden sind.

E75 Lappland

Die E75 führt quer durch Finnisch-Lappland.

Die Straße der Sehnsucht

Die E75 ist eine echte Straße der Sehnsucht. Sie führt einmal mitten durchs Land, von Helsinki bis ganz hoch in den Norden nach Utsjoki. Wir sind dieser Straße ein großes Stück gefolgt quer durch Lappland. Auf dem Weg von Rovaniemi über Sodankylä bis nach Inari tun sich dabei immer wieder solche traumhaften Ausblicke auf, die einen geradezu dazu zwingen, das Auto kurz anzuhalten und ein paar Aufnahmen zu machen. Wer hier keine Sehnsucht nach Finnland bekommt, dem können wir auch nicht mehr helfen.

Rentier am Wegesrand

Rentiere direkt aus dem Auto bewundern: In Finnisch-Lappland normal.

Rentiere am Wegesrand

Je höher Du in den Norden fährst, desto häufiger wird dieser Anblick am Straßenrand sein. Rentiere gehören hier ganz einfach wie selbstverständlich dazu. Doch so knuffig die Tiere auch sein mögen – Du solltest im Straßenverkehr tierisch aufpassen. Denn Unfälle mit Rentieren gehören im Norden Finnlands zum täglichen Brot. Eine Erfahrung, auf die Du sicherlich verzichten kannst.

Kemijoki Rovaniemi

Der wunderschöne Kemijoki bei Rovaniemi.

Der tiefblaue Kemijoki bei Rovaniemi

Rovaniemi ist ein Ort, an dem wir definitiv unser Herz verloren haben. Schon beim ersten Besuch im Winter haben wir uns verliebt, aber beim Wiedersehen im Sommer wurde diese Liebe nur noch weiter gefestigt. Warum dies so ist, könnte kaum ein Bild besser ausdrücken als diese Aufnahme des tiefblauen Kemijoki. Da steigt die Sehnsucht nach Finnland doch gleich wieder geradezu ins Unermessliche!

Feuerstelle in Lappland

Am offenen Feuer wird es richtig gemütlich.

Gemütlichkeit am Feuer

Echte Sehnsucht nach Finnland bedeutet, dass man sich nicht nur auf die warmen Tage mit blauem Himmel und Sonnenschein freut. Auch, wenn es mal etwas frischer wird, kann der Sommer in Finnland ein einzigartiges Erlebnis sein. Dann wird eben einfach ein bisschen enger zusammengerückt am Feuer – was könnte gemütlicher sein? Diese Aufnahme entstand an einem einsamen See in Lappland nach unserem Floating kurz vor Mitternacht.

Finnisch-Lappland

Die Weite Lapplands ist gerade im Sommer besonders faszinierend.

Die Weite Lapplands

Das besonders Faszinierende im hohen Norden Finnlands ist die Weite der Landschaften. Wo Du weiter südlich über weite Strecken nur durch Wälder fährst, erheben sich hier auf einmal Fjälls, die tolle Panoramaperspektiven für Dich bereithalten. Wer würde da keine Sehnsucht nach Finnland bekommen?

Mitternachtssonne Lappland

Taghell und das um Mitternacht: Manchmal erscheint es einem schon ein wenig unwirklich.

Die Magie der Mitternachtssonne

Wo es im Winter eine ganze Zeit lang überhaupt nicht richtig hell wird, ist im Sommer genau das Gegenteil der Fall. Je nördlicher Du nach Lappland kommst, desto länger kannst Du die Magie der Mitternachtssonne mit Deinen eigenen Augen genießen. Es ist schon ein wenig verrückt, wenn die Sonne so gar nicht untergehen mag. Dieses Foto in Tankavaara entstand zum Beispiel kurz nach Mitternacht. Es war wirklich taghell.

Kemijoki Fluss

Wie friedlich der Kemijoki hier vor sich hin fließt!

Idylle am Kemijoki

Als längster Fluss des Landes begegnete uns der Kemijoki auf unserer Sommerreise durch Finnland immer wieder. Und jedes Mal zeigte er uns ein anderes Gesicht. Hier hat er sich in der Nähe der Stadt Kemijärvi mal wieder besonders schick gemacht. Selbstverständlich mussten wir da einen kurzen Stopp machen, um diesen Augenblick für die Nachwelt festzuhalten.

Kalajoen Hiekkasärkät

Sandstrände wie im Süden, aber im Norden: Kalajoen Hiekkasärkät

Die Sandstrände von Kalajoki

Hättest Du gedacht, dass es im Norden Finnlands, etwa auf halber Strecke zwischen Vaasa und Oulu, richtig geniale Sandstrände gibt? Kalajoen Hiekkasärkät, die Sandstrände von Kalajoki, sind in Finnland eines der bekanntesten und beliebtesten Reiseziele unter den Einheimischen. Dennoch haben wir es vorher auch noch nie hierhin geschafft und waren direkt hin und weg von dem Panorama, das sich uns hier bot. Natürlich hatten wir gewisse Erwartungen an den Badeort an der Ostsee, aber was wir dann zu sehen bekamen, hat uns total geflasht!

Pohjanmaan Lakeus

Die weite Landschaft von Pohjanmaa zeigt eine ganz andere Facette Finnlands.

Pohjanmaan Lakeudet – ein Stückchen eigene Identität

Wer an Finnland denkt, der denkt in der Regel direkt an Wälder und Seen. Dass es auch ein wenig anders geht, zeigt sich in der Landschaft Pohjanmaa im Westen des Landes. Pohjanmaan Lakeudet, die Weiten von Pohjanmaa – das ist eine von schier endlos scheinenden Feldern geprägte Region. Die Region, aus der auch meine äiti (Mutter) stammt. Insofern nicht nur eine Ecke, die mit Sehnsucht nach Finnland verbunden ist, sondern auch mit einem Stückchen persönlicher Identität. Ich habe diese Landschaft jedoch auch im Laufe der Jahre so richtig lieben gelernt. Die Ruhe, die sie ausstrahlt, kann gerade in hektischen Zeiten sehr gut tun.

Kuopio Puijon torni

Der Blick vom Aussichtsturm auf dem Puijo ist einfach traumhaft!

Der Ausblick vom Puijo in Kuopio

Ein Stückchen Seenfinnland von seiner Schokoladenseite bekommst Du geboten, wenn Du in Kuopio den Ausblick vom Aussichtsturm auf dem Hausberg Puijo genießt. Wo Du auch hin guckst – nur Seen und Inselchen. Ein echtes Postkartenmotiv, egal in welche Richtung Du fotografierst. Hier sollte jeder Finnlandfreund mindestens einmal gewesen sein!

Lupinen in Finnland

Lupinen sind in Finnland zur Sommerzeit fast überall zu bewundern.

Überall diese Lupinen

Wer durch das sommerliche Finnland fährt, der wird sie fast überall am Wegesrand entdecken. Diese auffälligen, bläulichen Pflanzen, die sich Lupinen nennen. Eigentlich gehören sie gar nicht hierher, aber irgendwie sieht es doch einfach schön aus! Findest Du nicht auch?

Wolken am Mökki

Der Himmel sorgt jeden Tag für neue Szenarien am Mökki.

Wolkenspiele am See

Wenn es um das Thema Sehnsucht nach Finnland geht, steht bei mir persönlich natürlich das Mökki am Lieblingssee ganz weit oben. Hier ist jeder Tag anders und immer wieder präsentiert sich die Natur von einer ganz neuen, zauberhaften Seite. Warum nicht einfach mal nur am Steg sitzen und den Wolken zusehen? Wer dies tut, wird nicht selten mit einem Schauspiel wie hier belohnt.

Alppiruusupuisto Eura

In Eura kannst Du im „Alppiruusupuisto“ diese Blütenpracht bewundern.

Rhododendron in voller Farbenpracht

Dieser Ort ist ein echter Geheimtipp: Im Kauttuan Ruukinpuisto in Eura erwartet Dich ein kleiner, aber feiner Park, in dem sämtliche in Finnland wachsenden Rhododendronarten versammelt sind. Der „Alppiruusupuisto“ war für uns eines dieser kleinen Highlights am Wegesrand, die uns ein Lächeln ins Gesicht zauberten.

Allas Sea Pool Helsinki

Relaxen mit Blick auf Dom und Hafen: Allas Sea Pool in Helsinki

Chillen am Allas Sea Pool in Helsinki

Last, but not least, soll natürlich auch die Hauptstadt Helsinki in dieser Auflistung nicht fehlen. Für viele Finnlandfans steht eben diese Stadt absolut im Mittelpunkt, wenn es um das Thema Sehnsucht nach Finnland geht. Wenn Du mit einem kühlen Drink am Allas Sea Pool sitzt und Deinen Blick über Meer, Hafen und Dom streifen lässt, dann weißt Du ganz genau, warum viele diese Gefühle haben. Und jetzt: Einfach nur die Augen schließen und Dich nach Finnland träumen.

Merken

Merken

Welcher Ort löst in Dir die größte Sehnsucht nach Finnland aus? Verrate es uns in den Kommentaren weiter unten!

You May Also Like

8 Comments

  1. 1

    Hallo ihr Finnland-Fäns

    Ich war vor Jahren, mit dem Motorrad in Finnland und dann noch zweimal im Winter, ganz oben in Lappland.

    Kann nur sagen Wundervoll, Super, Genial, Faszinierend

    Ja was kann man da noch sagen? Ihr wisst es ja alle selber!

    Euer Bericht ist Super und erweckt wirklich wieder das reissen nach Finnland

    • 2

      Hallo Agnes,

      vielen Dank für Dein Feedback und das Lob! Da hast Du ja auch schon einiges gesehen von Finnland 🙂

      LG,
      René

  2. 3

    Was für wunderschöne Fotos, eins schöner als das andere! Da kann man sich echt nicht entscheiden! Vielen Dank das ihr uns an Eurer tollen Reise teilhaben lasst!! 😘

    • 4

      Hallo Anja,

      vielen Dank für Deine lieben Worte! Freut uns sehr, wenn wir Dich mit den Bildern ein bisschen erfreuen konnten 🙂

      LG,
      René

  3. 5
    • 6

      Hi,

      vielen lieben Dank! Ganz im Norden gibt es da sicherlich gewisse Ähnlichkeiten, aber ansonsten ist Finnland doch auch nochmal ganz anders und ich denke deutlich facettenreicher. Wenn es euch mal wieder in den Norden zieht, auf jeden Fall unsere Empfehlung 😉

      LG,
      René

  4. 7

    Ich bin soeben von meiner Finnlandreise zurückgekommen und diese tollen Fotos verstärken nur noch das Fernweh 😉.
    In Finnland habe ich mich sofort wohl gefühlt, wie in kaum einem anderen Land.
    Ein tolles Land mit einer interessanten Kultur und gastfreundlichen, wunderbaren Menschen 😊.

    • 8

      Hallo Jasmin,

      das ist schön zu lesen, dass Du Dich dort auch so wohl gefühlt hast! Dann geht es für Dich ja sicher auch bald wieder nach Finnland 🙂

      LG,
      René

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>